Lebendiges Mayen

Artikel Übersicht


zum Thema : Landkreis Mayen-Koblenz
  • mehr... (590 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 312 mal gelesen

459 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

24.08.2021  PD: 480-2021

 

KREIS MYK. Es gibt 77 neue positiv auf das Coronavirus getestete und 19 genesene Personen. Die Anzahl aktiver Corona-Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz liegt damit derzeit bei 459:

 

233 im Kreis MYK und

226 in der Stadt Koblenz.

 

Die Inzidenzen betragen laut Landesuntersuchungsamt für

 

  • Mayen-Koblenz: 63
  • Koblenz: 127,1
zum Thema : Mayen
  • mehr... (675 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 305 mal gelesen

St. Elisabeth hat Spezialisten für Herzinsuffizienz

Chefarzt Dr. Alae Bourakkadi erweitert seine Kompetenz mit Zusatzqualifikation
MAYEN. Das Herz ist für den Körper ein zentrales Organ und steht auch für Dr. Alae Bourakkadi im Zentrum seiner Arbeit. Um hier noch mehr Wissen zu erlangen, hat der Chefarzt der Inneren Medizin – Kardiologie, Palliativmedizin, Akutgeriatrie im St. Elisabeth Mayen die Zusatzqualifikation „Herzinsuffizienz“ erworben. Die Herzinsuffizienz, auch Herzschwäche oder Herzmuskelschwäche genannt, verläuft häufig für lange Zeit schleichend und unbemerkt. Der Körper kann lange eine Herzschwäche ausgleichen und durch körpereigene Anpassungsmechanismen die Pumpleistung aufrechterhalten. Je nachdem, ob die rechte oder linke Herzkammer von der Herzschwäche betroffen ist, treten Symptome wie zum Beispiel Leistungsschwäche, Atemnot oder Wassereinlagerungen in den Beinen auf.

Dr. Alae Bourakkadi hat die Zusatzqualifikation Herzinsuffizienz.

zum Thema : Mayen
  • mehr... (3702 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 330 mal gelesen

Sechs Teilnehmer sind „Fit für die Pflege“

Zum neuen Kurs können sich weiterhin Interessierte aus den Kreisen Ahrweiler, Mayen-Koblenz und aus Koblenz anmelden
 
Bereits der neunte Jahrgang hat die einjährige qualifizierende Vorbereitung zur Alten- & Krankenpflegehilfeausbildung des Caritasverbands Rhein-Mosel-Ahr e.V. erfolgreich abgeschlossen und ist „Fit für die Pflege“. Bei der jüngsten Abschiedsfeier im neuen Caritas-Zentrum St. Stephan in Andernach beglückwünschte Eva Pestemer, Leiterin des Fachdienst Integration durch Arbeit, die drei Teilnehmer und drei Teilnehmerinnen zu ihrem erfolgreichen Abschluss und gab die besten Wünsche mit auf den Weg.

Mit einer Rose und dem Zertifikat beginnt für die Teilnehmenden ein vielversprechender Weg ins Berufsleben.  Foto: E.T. Müller

zum Thema : Landkreis Mayen-Koblenz
  • mehr... (590 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 389 mal gelesen

401 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

23.08.2021  PD: 479-2021

KREIS MYK. Es gibt 69 neue positiv auf das Coronavirus getestete und 14 genesene Personen. Die Anzahl aktiver Corona-Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz liegt damit derzeit bei 401:

 

214 im Kreis MYK und

187 in der Stadt Koblenz.

 

Die Inzidenzen betragen laut Landesuntersuchungsamt für

 

  • Mayen-Koblenz: 52,7
  • Koblenz: 105,2
zum Thema : Landkreis Mayen-Koblenz
  • mehr... (2227 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 337 mal gelesen

Die Lotto-Elf kommt am 1. September nach Mülheim-Kärlich

Ehemalige Bundesligaspieler spielen zugunsten Betroffener der Flutkatastrophe im Ahrtal
SG 2000 Mülheim-Kärlich veranstaltet Benefizspiel im Fußballstadion von Mülheim-Kärlich

Die Repräsentanten der SG 2000 Mülheim-Kärlich, Wilfried Zils und Konrad Urmetzer sowie Andreas Mattlener konnten nicht nur die beiden wichtigsten Gäste, den Coach der Lotto-Elf Hans-Peter Briegel und den Mannschafts-Koordinator Hermann-Josef Ganser zu einem Pressegespräch im Hotel Grüters begrüßen. Vielmehr freuten sie sich ebenso darüber aus den Reihen des vorgesehenen Spielpartners (Ü-40 der SG 2000) die Trainer Gerd Urbatzka und Manfred Rönz willkommen heißen zu können. Gekommen waren außerdem Stadtbürgermeister Gerd Harner sowie die Beigeordnete Martina Böth-Baulig. Briegel und Ganser und mit ihnen natürlich die Repräsentanten der SG 2000 freuen sich, dass nunmehr zum vierten Mal die „Lotto-Elf“ zu Gast in Mülheim-Kärlich sein wird, um für einen guten Zweck Fußball zu spielen. Wie Ganser betonte, ist die Lotto-Elf mit ihren zumeist sehr bekannten Spielern natürlich gerne bereit, ihren Beitrag für einen möglichst hohen Erlös für die leidgeprüften Menschen im Ahrtal zu leisten.

Foto: Jürgen Grab

zum Thema : Landkreis Mayen-Koblenz
  • mehr... (1040 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 412 mal gelesen

346 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

20.08.2021  PD: 476-2021

KREIS MYK. Es gibt 52 neue positiv auf das Coronavirus getestete und 9 genesene Personen. Die Anzahl aktiver Corona-Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz liegt damit derzeit bei 346:

 

189 im Kreis MYK und

157 in der Stadt Koblenz

zum Thema : Landkreis Mayen-Koblenz
  • mehr... (1623 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 328 mal gelesen

Wettbewerb: Städte und Dörfer grüner gestalten

Noch bis 31. August Projektideen einreichen

PD-Nr. 477-2021

KREIS MYK. Auch in diesem Jahr sucht der Landkreis Mayen-Koblenz Privatpersonen, Initiativen, Vereine, Einrichtungen, Kommunen und Unternehmen, die ihre Orte naturnah und nachhaltig entwickeln möchten. Noch bis Ende August können Ideen zu Projekten für mehr Artenvielfalt bei der Kreisverwaltung eingereicht werden. Die Projektideen werden von einer Jury beurteilt und erhalten je nach Art und Größe der Maßnahme eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 200 bis 4.000 Euro.

„Der eigene Ort soll dadurch bunter, naturnaher und nachhaltiger werden. Wir hoffen auf viele Ideen für eine lebendige Umwelt und zum Erhalt der Biodiversität und freuen uns darauf, engagierte Menschen bei ihrer Arbeit für mehr Artenvielfalt in unserem Landkreis zu unterstützen“, sagt Landrat Dr. Alexander Saftig.

zum Thema : Landkreis Mayen-Koblenz
  • mehr... (2176 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 308 mal gelesen

Neue Corona-Bekämpfungsverordnung tritt am Montag in Kraft

Ab einer Inzidenz von 35 greift die 3G-Regel

 

20.08.2021  PD-Nr. 475-2021

KREIS MYK. Am kommenden Montag, 23. August, tritt die 25. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz und die damit verbundene 3G-Regel ab einer Sieben-Tages-Inzidenz von 35 in Kraft. Da derzeit nicht absehbar ist, dass sich die Inzidenz im Landkreis Mayen-Koblenz bis dahin unter den Wert von 35 bewegen wird, weist die Kreisverwaltung darauf hin, dass bei unverändert hohem Sieben-Tages-Wert folgende Einschränkungen zur Bekämpfung des Coronavirus in MYK gelten:

zum Thema : Verbandsgemeinde Weißenthurm
  • mehr... (2136 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 340 mal gelesen

Die Stadt Weißenthurm nimmt am Wettbewerb STADTRADELN teil

Was ist STADTRADELN ?
STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob du bereits jeden Tag fährst oder bisher eher selten mit dem Fahrrad unterwegs bist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn du ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hättest.
Wir glauben, man kann den Menschen viel über die Vorteile des Radfahrens erzählen. Am wirksamsten überzeugt man sie aber, wenn sie für 21 Tage einfach mal selbst aufs Rad steigen.
Die Ergebnisse des Wettbewerbs zeigen, wie viele Menschen bereits mit dem Fahrrad unterwegs sind und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Damit noch mehr Menschen dauerhaft vom Auto aufs Rad umsteigen, braucht es eine Radinfrastruktur, auf der sie schnell und sicher an s Ziel kommen.

zum Thema : Verbandsgemeinde Weißenthurm
  • mehr... (406 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 296 mal gelesen

Urmitz-Rhein - 14. Urmitzer Weihnachtsmarkt am 27.11.2021

Einladung

am Samstag, den 27.11.2021 findet der 14. Urmitzer Weihnachtsmarkt statt, wenn die dann gültigen Verordnungen dies zulassen.  Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

Damit rechtzeitig geprüft werden kann, ob ausreichend Holzbuden vorhanden sind, bitten wir alle interessierten Urmitzer, Vereine, Gruppen oder Privatpersonen sich bis zum

19. September 2021

bei der Marktleiterin Brunhilde Dötsch
Mail: Brunhilde-doetsch@t-online.de
Tel.: 02630-7846

zu melden.

zum Thema : Verbandsgemeinde Weißenthurm
  • mehr... (567 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 302 mal gelesen

Einladung zur Vorbesprechung anlässlich des

6. Kettiger Weihnachtsmarktes am Samstag, den 11. Dezember 2021

Wir wagen einen zweiten Versuch und haben mit den Planungen für unseren 6. Kettiger Weihnachtsmarkt begonnen. Da jedoch niemand vorhersagen kann, wie sich die Pandemie weiter entwickelt, bleibt die Frage offen, ob unser  diesjähriger Weihnachtsmarkt am 11.12.2021 statttfinden kann und wir letztlich mit Glühwein anstoßen können.

zum Thema : Verbandsgemeinde Weißenthurm
  • mehr... (619 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • 350 mal gelesen

Absage der geplanten Seniorenfahrt „ins Blaue“ am 14.09.2021

Liebe Kettiger Seniorinnen und Senioren,
nachdem die Seniorenfahrt  bereits im letzten September Corona-bedingt abgesagt werden musste und ich versprochen hatte, diese im Jahr 2021 nachzuholen, stehe ich gerade wieder vor einer schweren Entscheidung.  Wir alle beobachten die  Corona-Krise und das damit verbundene  Infektionsgeschehen mit hohem Interesse. Die Entwicklung ist leider noch so, dass ein unbeschwertes Reisen mit geselligem Beisammensein auf engem Raum nicht  möglich ist.


1818 Artikel (152 Seiten, 12 Artikel pro Seite)