Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Mayen

Fotos,Texte und News aus dem Kreis Mayen-Koblenz

  


Inhalt

Am meisten angesehen

Login

 

Die Sayner Hütte erhielt das Qualitätssiegel

(Fotos: Godehard Juraschek /
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH )

(von  )
Reisen für Alle“ - Gerade für Gäste mit Einschränkungen stellen detaillierte und vor allem verlässliche Informationen über die Nutz- und Erlebbarkeit von touristischen Angeboten eine wesentliche Grundlage für die Reiseentscheidung dar. Die Sayner Hütte in Bendorf hat sich auf die Bedürfnisse von Gästen mit Handicap eingestellt und wurde für seinen besonderen Einsatz am vergangenen Freitag, 25. Oktober 2019, vom rheinland-pfälzischen Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing mit dem Siegel „Reisen für Alle – Barrierefreiheit geprüft“ ausgezeichnet. >>> weiterlesen

Lebensqualität fördern und Mobilität erhalten

(von )  St. Elisabeth Krankenhaus in Mayen etabliert ein Alterstraumazentrum
MAYEN. In Deutschland erleiden jährlich mehr als 700.000 betagte Menschen einen Knochenbruch am Oberschenkel, den Armen oder den Bruch eines Wirbels. „Vor allem ältere Frauen sind betroffen: Bei den über 85-Jährigen sind Hüftfrakturen inzwischen der häufigste Grund für eine Klinikeinweisung – oft mit einschneidenden Folgen“, berichtet Dr. Horst Kray, Chefarzt Orthopädie/Unfallchirurgie. Eine eingeschränkte Mobilität und eine längere Bettlägerigkeit bedeuten für diese Menschen häufig den Verlust der Selbstständigkeit und den Beginn von Pflegebedürftigkeit.   >>> weiterlesen

Rückblick Lukasmarkt 2019

(Foto Bernd Wollenweber/Stadt Mayen)

( von  )  Mayen, Stadt der Märkte und Tor zur Eifel. Zwischen Bonn und Koblenz gelegenes Mittelzentrum mit einer Einwohnerzahl von 16.000 in der Kernstadt und 4 Stadtteilen sind es fast 20.000 Bewohner in einem näheren Einzugsgebiet von 60.000 Einwohnern. Trotzdem kommen an 9 Tagen Lukasmarkt fast immer konstant zwischen 250.000 und 300.000 Besucher und so beherrscht das Volksfest die Innenstadt Mayens.
In diesem Jahr waren es bei super sonnigem goldenen Oktoberwetter mit 23 °am ersten Wochenende über 80.000, im weiteren Verlauf bei mäßigem Herbstwetter mit Schauern,  ca. 275.000 Gesamtbesucher an allen 9 Tagen.  >>> weiterlesen

Zusammenarbeit für den Bendorfer Wald

( von )  Kristian Hörstel unterschreibt ersten Wald-Zukunfts-Vertrag
      Bendorf. Hitze, Trockenheit und Schädlingsbefall: Im Kampf gegen die Auswirkungen des Klimawandels auf den Stadtwald treibt die Stadt Bendorf die Umstrukturierung mit standortgerechten Baumarten voran.
   Hilfe erhält sie dabei nun aus der Wirtschaft: Rechtsanwalt Kristian Hörstel unterstützt die Stadt bei der Bepflanzung einer neuen Waldgeneration. Mit einem sogenannten „Wald-Zukunfts-Vertrag“ wurde die Kooperation besiegelt. 
>>> weiterlesen

Judo macht Lapislazuli-Kinder stark

( von  )  In der Zeit zwischen den Osterferien und den Sommerferien fand in der Kindergruppe Lapislazuli ein Judo-Projekt statt. Peter Franken, Trainer im Judo und Ju-Jutsu Club (JJC) in Mendig, brachte das notwendige Equipment mit und brachte den Kindern in den neun Wochen auf ehrenamtlicher Basis die grundlegenden Griffe und Techniken der Judo-Kunst bei.
Beim Judo konnten die Kinder lernen, einen Partner zu „besiegen“, ohne ihn dabei zu verletzen. Sie lernen miteinander, nicht gegeneinander zu kämpfen und die für den Judosport üblichen Werte zu respektieren: Höflichkeit, Hilfsbereitschaft, Ehrlichkeit und Respekt. 
>>> weiterlesen

Mayen von A-Z: Interessantes aus dem Kreis Mayen

  • Weihnachtsmarkt

    Weihnachtsbaum_Bendorf.jpgWeihnachtsmarkt Bendorf - Weniger ist manchmal mehr Bendorfer Weihnachtsmarkt setzt auf Qualität, Nachhaltigkeit und regionale Nähe. Ganz ...

  • Wappen von Bendorf

    Bendorf-wappen.jpgDas Bendorfer Stadtwappen ist in Blau gehalten. Im Wappen selber ist der in silber gekleidete Bischof St. Medardus enthalten. Er trägt eine goldene ...

  • Römerwarte Katzenberg

    PI-112-2014-Roemerwarte.jpgMayen kennenlernen: Die Römerwarte Katzenberg      Mayens schönste Ecken stellen sich vor: Beliebte Sehenswürdigkeiten, ...

  • Grubenwinde

    Grubenwinde.jpgIn der Nähe der Genovevaburg findet man die riesige Grubenwinde. Die Schwierigkeit beim Basaltabbau war vor Einführung der elektrischen ...

  • Kurzzeitpflege Jakobushaus

    St.Stephan_25_Jahre_Kurzzeitpflege_Jakobushaus.jpg25 Jahre Kurzzeitpflege „Jakobushaus“ Gäste von zu Hause und aus dem Krankenhaus sind herzlich willkommen   Das 25. jährige ...

  • de Spruddler

    Spruddler-_pressefoto-(002).jpgDie Gruppe -de Spruddler- besteht seit 2004 und war zunächst vorrangig in rheinischer Mundart im Karneval und Fasching aktiv. In den Jahren 2005 und ...

 

Nachrichten aus und rund um Mayen

Sperrung der K116 wegen Rodungsarbeiten

 Bendorf. Aufgrund zwingend notwendiger Rodungsarbeiten muss die K116 zwischen Bendorf-Stromberg und Isenburg in der Zeit vom 25.11. bis 14.12.2019 voll ...

Wasserzähler selbst ablesen

Übermittlung auch online möglich    Bendorf. Um den Aufwand und die Kosten für die Datenerhebung zu minimieren, werden die ...

Erste Hilfe für Säuglinge und Kinder

Eltern informierten sich in Löf
„Erste Hilfe für Säuglinge und Kinder“, darum ging es Ende Oktober ...

Tourist-Info und Rheinisches Eisenkunstguss-Museum ziehen um

   Bendorf. Am 3. November hat das Rheinische Eisenkunstguss-Museum seine Pforten im Schloss Sayn geschlossen. Die umfangreiche Sammlung wird verpackt ...

Ein Jahr „Montagsfrühstück“

im Caritas-Mehrgenerationenhaus St. Matthias in Mayen
 
Bereits ein Jahr gibt es das vom ...

Weihnachtsbeleuchtung in der Mayener Innenstadt

Über viele Jahrzehnte hat die MY Gemeinschaft. e. V. das Auf-, Abhängen, die Wartung und Einlagerung der ...

„Was ist Osteopathie und wie werden Säuglinge und Kleinkinder behandelt?“:

Infoveranstaltung im Elterncafé Münstermaifeld gab jungen Eltern Antworten
 Vor einigen Wochen hatte die ...

„Mit dem Himmelreich ist es wie mit einer Perle“

70 Seniorinnen und Senioren feierten in Kollig
Auch in diesem Herbst hatten die Caritas-Sozialstation Maifeld / Mendig in ...

Auftakt zur Dorfmoderation Stromberg

Bürger sollen als „Experten in eigener Sache“ agieren
 Bendorf. Wo liegen die Potenziale für die ...

Junge Ärzte für die Allgemeinmedizin gewinnen

Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin tauscht sich im St. Elisabeth Mayen aus MAYEN. „Trotz aller Herausforderungen, die unser Job mit sich bringt, ...

Die Sayner Hütte erhielt das Qualitätssiegel „Reisen für Alle“

Gerade für Gäste mit Einschränkungen stellen detaillierte und vor allem verlässliche Informationen über die Nutz- und Erlebbarkeit von ...

Mayen wird wieder zum Tagungsort für die internationale Archäologieszene

Heute prägen die Wirtschaft und das vorhandene Warenangebot unser Leben. Sonderangebote, aber auch bewährte Artikel gehören zu unseren ...

SUCCESS 2019: Vorsprung durch Innovationen

Baldus Medizintechnik GmbH aus Urbar mit Technologieprämie ausgezeichnet Mainz, 25. Oktober 2019. Mit den SUCCESS-Technologieprämien zeichneten ...

MVZ Mittelrhein etabliert Zentrum für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

 Praxis am Ev. Stift St. Martin bietet gesamtes Behandlungsspektrum unter einem Dach KOBLENZ. Eine individuell abgestimmte und bestmögliche ...

Lebensqualität fördern und Mobilität erhalten

St. Elisabeth Krankenhaus in Mayen etabliert ein Alterstraumazentrum
MAYEN. In Deutschland erleiden jährlich mehr als ...

Rückblick Lukasmarkt 2019

Mayen, Stadt der Märkte und Tor zur Eifel. Zwischen Bonn und Koblenz gelegenes Mittelzentrum mit einer Einwohnerzahl von 16.000 in der Kernstadt und 4 ...

6 User online

Mittwoch, 20. November 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Mayen

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied