Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Mayen

Fotos,Texte und News aus dem Kreis Mayen-Koblenz

  


Inhalt

Am meisten angesehen

Login

 

Sonntagsmatinee auf der Sayner Hütte

Musik, Kultur- » Konzerte

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 39/20 | 27.09.2020 | 11:00 bis 13:00 Uhr

Dass man auch in Zeiten von Corona Kultur wagen und dafür neue Konzepte finden muss, darüber waren sich Steffi Zurmühlen von der Stiftung Sayner Hütte und Harald Becker vom Bendorfer Kulturverein e. V. einig. Mit der neuen Veranstaltungsreihe „Sonntagsmatinee auf der Sayner Hütte“ setzen beide Institutionen ein Konzept um, dass auf die Vorgaben von Abstands- und Hygieneregeln eingeht, jedoch trotzdem eine entspannte Atmosphäre schaffen möchte. Ob das Experiment gelingt, wird sich nach den ersten Konzerten zeigen. Das Programm bietet jedenfalls eine ganze Bandbreite verschiedenster Musikrichtungen, so reicht diese von deutschen Liedermachern und Rock über irischen Folk und französischen Chansons bis hin zu Blues sowie Gipsy und Jazz.

 

Die Sonntagsmatinee auf dem Hüttenplatz startet am 30. August 2020 und wird an drei weiteren Sonntagen in September fortgesetzt. Die jeweils zweistündigen Konzerte beginnen um 11 Uhr und sind im Eintritt zum Industriedenkmal inbegriffen. Dennoch freuen sich die Veranstalter über Spenden, wenn die Konzerte und das Konzept gefallen. Damit sich keine Schlangen bilden, beginnt der Einlass zu den Konzerten und dem Areal um 10 Uhr. Die Zuhörer können sich rund um die Bühne auf markierte Plätze setzten, die jedoch nicht fest zugewiesen werden. Auch für stehendes Publikum gibt es ausreichend Platz. Der lockere picknickartige Charakter der Konzerte wird dadurch unterstrichen, dass es keine Gastronomie geben wird, sondern jeder Essen und Trinken mitbringen darf und damit auf dem Hüttenplatz brunchen kann. Sollte es am Veranstaltungstag regnen entfällt das Konzert.

 

Die Veranstaltungsreihe wird vom Kultursommer Rheinland-Pfalz unterstützt.

 

 

Infos kompakt:

 

Sonntagsmatinee auf der Sayner Hütte:

Sonntag 30.08.2020, 06.09.2020, 20.09.2020 und 27.09.2020

Uhrzeit: jeweils 11-13 Uhr (Einlass 10 Uhr)

Eintritt: nur Eintritt zum Denkmalareal. Es werden Spenden erbeten.

 

30.08.2020 – BECKER & BECKER

Mit Harald und Jonas Becker stehen nicht nur Vater und Sohn auf der Bühne, sondern zwei Generationen, die eine große Bandbreite verschiedener Genres abzudecken verstehen: von Liedern von Reinhard Mey und Hannes Wader bis hin zu Akustikversionen alter Rocknummern wie Sultans of Swing von den Dire Straits oder Layla von Eric Clapton. Nummern der Beatles, traditionelle Folkstücke aus Irland, Chansons, zumeist mit Gitarren und Gesang, sowie Fingerstyle und eigene Instrumentals runden das Programm ab.

 

06.09.2020 – YANNICK MONOT

Im Laufe seiner musikalischen Karriere hat Yannick Monot mit etlichen tollen Musikern aus vielen Sparten der Musikszene gespielt: Chansons, Folk, Blues, Cajun & Zydeco, Jazz oder Weltmusik. In seinen Konzerten entführt uns der farbenfroh gekleidete Globetrotter mit Gesang, Gitarre, Akkordeon, Blues-Harp und Dobro auf eine musikalische Rundreise von Frankreich über Quebec nach Lousianna und zurück in die Bretagne.

 

20.09.2020 – MIKE REINHARD mit Gitanos de la Esquina

Die Band GITANOS DE LA ESQUINA ist eine Formation, die musikalisch das Feuer und die Leidenschaft Andalusiens mit spanischer Rumba von Gipsy Kings bis Paco de Lucia auf die Bühne bringt. Atemberaubende Gitarrenläufe von Solo-Gitarrist Mike Reinhardt sowie die heißen Rhythmen der Gitanos bilden eine Energie, die jedem Publikum unter die Haut gehen. Die Köpfe der Band stammen aus der Musikerfamilie des Gitarristen Dawelie Reinhardt, der schon zu Lebzeiten eine Legende des Gipsy Swings gewesen ist.

 

27.09.2020 – ZAZOU

Mit ihrem Programm „Look to the Rainbow“ lädt die kleine Jazzband ZAZOU ein zu einer vergnüglichen musikalischen Reise von Duke Ellington bis Stevie Wonder.

 

 

Allgemeine Infos:

 

Öffnungszeiten Denkmalareal:

Tägl. 10-18 Uhr

 

Eintritt zum Denkmalareal (inkl. Sonderausstellung „Bunte Güsse“):

Erwachsene: 6,- Euro,

Schwerbehinderte: 5,- Euro

Kinder und Jugendliche ab 13 Jahre: 4,- Euro

Kinder unter 13 Jahre sowie erforderliche Begleitpersonen von Schwerbehinderten haben freien Eintritt.

 

 

Weitere Infos unter: www.saynerhuette.org

 
 
 
 
 
 
 




Klicken für Bild in voller Größe...

Sonntagsmatinee auf der Sayner Hütte


Stadt: Bendorf-Sayn
Anschrift: Sayner Hütte



Publiziert am 24.08.2020 Von Stiftung_Saynerhuette - Dieser Termin wurde bisher 55 mal aufgerufen.





[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!
 

Nachrichten aus und rund um Mayen

Firma Stein Brandschutz ist „Partner der Feuerwehr“

Besondere Auszeichnung überreicht Bendorf. Nicht überall stößt es auf Verständnis von Vorgesetzten und Firmenleitungen, wenn ...

Stromberger Lesetreff durch Bürgerinitiative

Idee bei Dorfmoderation entstanden – Eröffnung am 4.11.  Bendorf-Stromberg. Im Rahmen der Dorfmoderation in Stromberg sind bereits gute ...

Altenzentrum feiert auch in Corona-Zeiten

Kreative Ideen sorgen bei Bewohnern und Mitarbeitern für Spaß und Abwechslung   Auch in der Altenzentrum-Sankt-Stephan-Stiftung in Andernach ...

Die Welt spielend Schritt für Schritt begreifen

Opstapje – das neue Angebot für Familien der Fachstelle Frühe Hilfen sucht weitere Ehrenamtliche Für Familien mit Kindern plant die ...

Erste Hilfe bei Babys als Herausforderung

Fachstelle Frühe Hilfen informierte Eltern in Polch   Zu einem Erste-Hilfe-Kurs bei Säuglingen und Kleinkindern lud die Fachstelle Frühe ...

Dorfmoderation in Stromberg geht weiter

     Bendorf-Stromberg. Im Rahmen der Dorfmoderation im Bendorfer Höhenstadtteil Stromberg wurden in den Auftaktveranstaltungen im ...

Völkervertrag gegen Gewalt an Frauen – Wo stehen wir heute?

„Mayener Forum gegen Gewalt in engen sozialen Beziehungen“ informiert   Die sogenannte ...

„Ich bin für Vielfalt, weil…“

Caritas-Marktstand zum Thema Rassismus und Diskriminierung in Mayen
Bunte Lollies für die Kinder und Infomaterialien ...

Bänke für Ruhepausen im Bendorfer Wald gebaut

Bürgermeister dankt für großes Engagement  Bendorf. Sattes Grün, frische Luft, Vogelgezwitscher und ganz viel Ruhe – der ...

Mahnwache vor dem historischen Rathaus der Bäckerjungenstadt

Auch Oberbürgermeister Achim Hütten nahm an der einstündigen Mahnwache der Neuwieder Amnesty-Gruppe in Andernach ...

Steinreich: Was tun, wenn Gallensteine einen plagen?

Oberarzt beantwortet Fragen am Telefon

MAYEN. Die Symptome reichen von geringen ...

Schluss mit der Zettelwirtschaft

Stadt Bendorf führt Kita-Info-App ein Bendorf. Schluss mit Zettelwirtschaft: Eltern der städtischen Kindertageseinrichtungen in Bendorf erhalten ...

Krankensegnung in Kollig wegen Corona abgesagt

Eigentlich sollte auch in diesem Jahr Anfang Oktober der gemeinsame Gottesdienst mit Krankensegnung und Krankensalbung in Kollig ...

Mit Kunst Danke sagen: Mo.T überreicht Caritas Mayen ein Kreuz

Stolz zeigte Mohammad Taherinia, mit Künstlernamen Mo.T, den Dankesbrief von Kanzlerin Angela Merkel. Mit seiner Kunst sagte der gebürtige Iraner der ...

Abschluss der Aktion „Saubere Landschaft“ 2020

Stadt  Bendorf dankt allen Helferinnen und Helfern   Bendorf. Erfolgreicher Abschluss der Aktion „Saubere Landschaft“ in Bendorf – ...

Caritas-Familienbüros damit Hilfen bei den Menschen ankommen

Herzlich wurde Martina Messan vom Diözesan-Caritasverbande Trier e.V. von Caritas-Geschäftsführer Werner Steffens in Mayen begrüßt. ...

6 User online

Donnerstag, 22. Oktober 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Mayen

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied