Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Mayen

Fotos,Texte und News aus dem Kreis Mayen-Koblenz

  


Inhalt

Am meisten angesehen

Login

 

Musik und Wein an besonderen Orten genießen

Musik, Kultur- » Sonstiges

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 23/19 | 08.06.2019

Jazz, Chansons und Rebensaft

   
   Bendorf. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr laden die Städte der Kulturregion Mittelrhein auch in diesem Jahr zu „Musik und Wein an besonderen Orten“.
   Im Rahmen der Veranstaltungsreihe dürfen sich die Besucher am Samstag, 8. Juni, in Bendorf auf Kultur und Genuss an ausgewählten Stätten freuen.
   Ein Wandelkonzert bei freiem Eintritt führt an drei Spielorte – die Abtei Sayn, den Innenhof des Architekturbüros Heinrich + Steinhardt und die Gießhalle der Sayner Hütte.
   Ab 18 Uhr präsentieren Jazz à deux ein vielseitiges Jazz-Programm im romanischen Kreuzgang der ehemaligen Abtei Sayn. Das Duo Patrick Riollet und Dirko Juchem hat bereits vor mehr als 30 Jahren gemeinsam mit der französischen Band „Tutti Frutti“ auf vielen Bühnen Europas gestanden und kommt nun zu einem Revival zusammen. Riollet gehört zu den erfolgreichsten Pianisten Frankreichs und hat in vielen Jazz-, Chanson- und Rockformationen gespielt. Unterstützt wird er vom Saxophonisten und Flötisten Dirko Juchem, der auf mehr als 100 Tonträgern zu hören ist.
   Nächste Station ist der Innenhof von Heinrich + Steinhardt in der Abteistraße in Sayn. Hier findet ab 19.30 Uhr das Konzert von Chanson de voyage avec des amis statt. Yannick Monot und der Bendorfer Kulturpreisträger Manfred Pohlmann laden ihr Publikum zu einer musikalischen Reise ein: Von „Sään“ aus durch Regionen, Länder und Stile. Die Mosel wird grüßen, Luxemburg wird erklingen. Über die Bretagne, Monots Heimat, werden die Musiker mit Cajun-Klängen Louisiana ihre Aufwartung machen.
   Vielfältig und international geht es weiter beim Abschluss in der Gießhalle der Sayner Hütte ab 21 Uhr. Das Trio Mannijo präsentiert „Lieder über die Grenzen – Chansons transfrontière – Lidder iwer d´Grenzen“. Als das Liebesverhältnis zu der Dame Europa bei vielen noch nicht einmal platonisch war, ist es bei Manfred Pohlmann, Patrick Riollet und Jo Nousse schon ein leidenschaftliches gewesen.
   In mehr als 400 Konzerten in Deutschland, Frankreich, Belgien, Luxemburg, Österreich und der Schweiz hat das Trio seine Zuhörer begeistert. Mannijo singt Lieder und Chansons in Französisch, Deutsch und vor allem Moselfränkisch, gewürzt mit Chansons auf Katalanisch, Bretonisch, Okzitanisch, Englisch, Elsässisch und Jiddisch.
   Für den passenden Weingenuss zur Musik sorgt an den Konzertstätten wieder das Weingut Emmerich aus Leutesdorf mit guten Tropfen vom Rhein.
   Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Mehr Musik und Wein an besonderen Orten gibt es am 2. Juni in Koblenz, am 7. Juni in Andernach, am 15. Juni in Lahnstein und am 22. Juni in Boppard.

Fotos unten:

1.    Der Innenhof des Architekturbüros Heinrich + Steinhardt ist eine der Konzertstätten.
2.    Der Abschluss findet in der eindrucksvollen Gießhalle der Sayner Hütte statt.
3.    Die Formation Mannijo verspricht einen Chanson-Abend mit multikulturellen Einflüssen (Urheberin: Gisela Peters).





Klicken für Bild in voller Größe...

Musik und Wein an besonderen Orten genießen
Musik und Wein an besonderen Orten genießen
Musik und Wein an besonderen Orten genießen


Stadt: Bendorf



Publiziert am 22.05.2019 Von Stadt_Bendorf - Dieser Termin wurde bisher 329 mal aufgerufen.





[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!
 

Nachrichten aus und rund um Mayen

JETZT NOCH PREMIERENKARTEN SICHERN!

Oscar Wildes Komödie „Ernst sein ist wichtig“  und das Kult-Musical „THE ROCKY HORROR SHOW“ erobern die große ...

Meisenhof erneut als wanderfreundlich zertifiziert

  Bendorf. Die Waldgaststätte Meisenhof in Bendorf wurde erneut mit dem Gütesiegel „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland ...

Gesunde Familienkost – Essen wie die „Großen“

Elterncafé Baar-Wanderath informierte junge Mütter zum Thema Kinderernährung
 An einem Tag im ...

Caritas-Seniorenreise bot unbeschwerte Urlaubstage in Bad Bocklet

Unbeschwerte Urlaubstage bot die betreute Seniorenreise der Caritas Mayen. 21 Teilnehmerinnen und Teilnehmer machten sich mit ihren beiden Betreuerinnen im ...

Winfriedheim für Kinderstadtranderholung auf Hochglanz gebracht

Gleich zweimal bietet der Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V., Geschäftsstellen Mayen und Andernach, in Kooperation mit dem Kloster Maria Laach Kindern im ...

Fastenbrechen in Mayen

Über 70 Muslime und Christen feierten gemeinsam im Mehrgenerationenhaus St. Matthias
Ins Mehrgenerationenhaus St. Matthias ...

„Auf Gewalt in engen sozialen Beziehungen muss ständig hingewiesen werden“

Mayener Forum gegen Gewalt informierte Bürger vor dem Alten Rathaus
 „Auf Gewalt in engen sozialen Beziehungen ...

Elterncafé in Münstermaifeld jetzt am Vormittag

Fachstelle Frühe Hilfen bietet Treff zweimal monatlich immer donnerstags an Seit Mai 2019 findet das Elterncafé ...

CariLaden in Mayen nach 72-Stunden-Aktion in neuem Gewand

Viele Jugendliche der Pfarreiengemeinschaft Mayen legten sich ins Zeug, denn es galt innerhalb von 72 Stunden den „CariLaden“ der Caritas Mayen in ...

Über 500 Laacher Hoffnungslichter flackern in Kinderzimmern

Beim Begrüßungsprojekt „Angekommen – angenommen“ für Neugeborene in der Pellenz von Anfang an dabei ist die Buch- und ...

Tafel Ausgabestelle Andernach und „Kaufhaus Allerhand“

Tafel Ausgabestelle Andernach und „Kaufhaus Allerhand“ am Pfingstdienstag geschlossen Aus logistischen ...

Mayener Forum gegen Gewalt in engen sozialen Beziehungen

Mayener Forum gegen Gewalt in engen sozialen Beziehungen informiert auf dem Marktplatz Gewalt gegen Frauen darf kein ...

Gesunde Zähne von Anfang an

Infoveranstaltung des Elterncafés im Kindergarten Boos
 Diana Brod von der Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege ...

Sprache öffnet Türen

Anerkennung für Teilnehmer der Integrationskurse
Bendorf. Sprache ist der Schlüssel zur Integration: Für ...

Montagsfahrer für Kindergruppe „Lapislazuli“ gesucht

Jeden Montag trifft sich die Kindergruppe „Lapislazuli“ in Mayen. Das Angebot der Caritas Mayen ist für ...

Traumorte im Elzerland besuchen,

Stempel sammeln und attraktive Preise gewinnen! Burgen, Schlösser und Ruinen, Kirchen und Klöster, mittelalterliche Dörfer und Plätze: ...

8 User online

Montag, 17. Juni 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Mayen

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied