Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Mayen

Fotos,Texte und News aus dem Kreis Mayen-Koblenz

  


Inhalt

Am meisten angesehen

Login

 

Flying Dinner

Musik, Kultur- » Sonstiges

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 41/19 | 10.10.2019 bis 11.10.2019

Über den Dächern von Mayen mit edlen Tropfen und exquisiten Speisen dahinschweben – exklusives Event mit Weinprobe und Flying Dinner auf dem Riesenrad erleben

Es ist wieder soweit: 2019 kommt das größte transportable Riesenrad Europas mit offenen & geschlossenen Gondeln wieder zum Lukasmarkt nach Mayen. Und damit kommt es auch zur vierten Auflage eines exklusiven Events. Auf dem ‚Roue Parisienne‘ erleben Freunde erlesener Speisen und guter Weine, die ‚Weinprobe mit Flying Dinner‘. Am Donnerstag, 10. Oktober, und Freitag, 11. Oktober, können Genießer ihren Gaumen gleich doppelt verwöhnen – mit edlen Weinen des Weinguts Weckbecker von der Terrassenmosel und kulinarischen Hochgenüssen aus der Küche von W-Gourmet. Mit Sicherheit wieder ein besonderer Auftakt für den 614. Lukasmarkt in der schönen Eifelstadt.
‚Roue Parisienne’ heißt das größte transportable Riesenrad Europas mit offenen & geschlossenen Gondeln, das zum Lukasmarkt 2019 wieder in Mayen bewundert werden kann. Von den insgesamt 36 Gondeln sind 18 offen und drehbar, eine Gondel davon ist so umgebaut, dass Rollstuhlfahrer und eine Begleitung mitfahren können. Die 18 geschlossenen Gondeln, die jeweils vier Personen aufnehmen können, sind zum vierten Mal „Veranstaltungsort“ für ein exklusives Event: Die Weinprobe mit Flying Dinner auf dem Riesenrad.
Im Jahr 2013 entstand die Kooperation zwischen dem Weingut Weckbecker aus Moselkern und der Stadt Mayen – und auch die Idee eines besonderen Events wurde geboren. Eine Weinverkostung über den Dächern von Mayen sollte nicht nur die Freunde edler Tropfen, sondern auch Lukasmarkt-Fans begeistern. Doch nicht nur in flüssiger Form wurden die Gäste verwöhnt: Das Team von Gourmet Wagner kredenzte kulinarische Köstlichkeiten und stellte wieder einmal unter Beweis, dass es für ‚Könner‘ des Catering-Fachs immer noch höher hinaus gehen kann – in diesem Fall auf ein Riesenrad.
Nach der großen Resonanz in den Vorjahren gibt es in diesem Jahr eine Neuauflage. Zur Wahl stehen - zur Steigerung der Vorfreude auf den Lukasmarktmarkt - zwei Termine: Donnerstag, 10. Oktober, und Freitag, 11. Oktober. Angeboten werden ein Sekt und vier Weine des Weingutes Weckbecker, W-Gourmet kredenzt passende kulinarische Genüsse. Eine Kooperation von Mosel-Winzer und Eifel-Gourmet, bei der es sich gut genießen lässt.

Weinprobe mit Flying Dinner auf dem Riesenrad:
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Beginn: Donnerstag und Freitag jeweils um 20.15 Uhr, Freitag zusätzlich um 17.15 Uhr
Kosten pro Person: 44,90 Euro
Anmeldung bei Stadtverwaltung Mayen unter: horst.kraemer@mayen.de oder telefonisch unter 02651 / 88-2111


Bildunterschrift: (Foto Stadt Mayen)
Das Riesenrad dreht sich bereits vor der Eröffnung des Lukasmarktes zum exklusiven „Flying Dinner“.


Die Anmeldung ist immer möglich. Bitte kontaktieren Sie den Veranstalter.


Klicken für Bild in voller Größe...

Flying Dinner


Stadt: Mayen



Publiziert am 23.07.2019 Von Stadt_Mayen - Dieser Termin wurde bisher 526 mal aufgerufen.





[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!
 

Nachrichten aus und rund um Mayen

new: 22.10.2019 Erfolgreiche Bendorfer Sportler ausgezeichnet

Bürgermeister lobt großartige Leistungen      Bendorf. Sie haben in den letzten beiden Jahren Siege errungen, Bestleistungen ...

new: 22.10.2019 Besuchen Sie die städtische Facebook-Seite

 Bendorf. Neuigkeiten, Bilder, Hintergrundgeschichten: Die Stadtverwaltung Bendorf ist seit kurzem mit einer eigenen Seite auf Facebook ...

new: 21.10.2019 Ensemble „Musici di Sayn“ feierte glanzvolles 10. Jubiläum

 in der Abteikirche Bendorf-Sayn
Ende September feierte das Ensemble „Musici di Sayn“ unter der ...

Über den Dächern von Mayen

mit edlen Tropfen und exquisiten Speisen dahinschweben: Weinprobe und Flying Dinner auf dem Riesenrad auch 2019 wieder ein Erfolg!   Zum Lukasmarkt 2019 ...

Konstituierung des Behindertenbeirates

Bendorf. Stadt Bendorf unterstützt Bürger mit Handycap Der Behindertenbeirat der Stadt Bendorf hat sich zu seiner neuen Amtszeit ...

Erneuerung der Wasserleitung

   Bendorf. Die Stadtwerke Bendorf erneuerten in den letzten Wochen die Trinkwasserleitung in der Bongertstraße in Bendorf-Stromberg. Insgesamt ...

Unterdurchschnittlich viele Beschäftigte krank

Landkreis Mayen-Koblenz, 16. Oktober 2019 – Die Beschäftigten im Landkreis Mayen-Koblenz waren im Jahr 2018 seltener ...

Migration aus einer anderen Perspektive sehen

Kolping „Roadshow Integration“ informierte Schüler und Erwachsene in Mayen
Auf Einladung von ...

Neue Toilettenanlage für die Medardus-Schule

Bendorf. Neue Toiletten, neue Waschbecken, neue Trennwände – an der Bendorfer Medardus-Grundschule sind die WC-Anlagen von Grund auf saniert ...

Wirtschaftliche Impulse einer Gartenschau im Fokus

Stadtverwaltung lädt zum 25. Bendorfer Wirtschaftstag 
   Bendorf. Am Donnerstag, 24. Oktober, 19 Uhr, ...

Neue Kehrmaschine nimmt Fahrt auf

   Bendorf. Die Mitarbeiter des Bendorfer Bauhofs sind ab sofort mit einer neuen Kehrmaschine im Einsatz. Ende September fand die Übergabe durch ...

„Zusammen leben – zusammen wachsen“

24. Fachgespräch des JMD in Mayen mit Kolping „Roadshow Integration“  und Kino
Bereits zum 24. Mal wurde ...

Zufälle gibt es nicht, aber Wunder!

Über 1.200 Euro für Kindergruppe Lapislazuli gespendet
 Die Kindergruppe „Lapislazuli“ ist ein ...

Sommerausflug der Fachstelle Frühe Hilfen in den Wild- und Freizeitpark Klotten

Viele Familien mit Kindern und Jugendliche nutzten die Gelegenheit und nahmen am Sommerausflug der Fachstelle Frühe Hilfen teil. Ziel des vollbesetzten ...

Wer ganz schnell ist, wird geblitzt

Caritas-Sozialstation beim Griesson – de Beukelaer Stadtlauf in Polch
Wer ganz schnell ist, wird geblitzt. So schafften ...

Eröffnung des Eifeler Mühlsteinwanderweg - ein voller Erfolg!

Am Sonntag, den 22. September feierte die Arbeitsgemeinschaft „Welterbe Eifeler Mühlsteinrevier“, bestehend aus den Städten Mayen und ...

13 User online

Dienstag, 22. Oktober 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Mayen

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied