Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Mayen

Fotos,Texte und News aus dem Kreis Mayen-Koblenz

  


Inhalt

Am meisten angesehen

Login

 

Ein Konzert für André - Benefizkonzert mit den Tonartisten

Musik, Kultur- » Konzerte

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 11/20 | 15.03.2020 | Beginn 16:00 Uhr

Ein tolles Event. Ein Mensch, der Hilfe benötigt. Und ein Konzert, das Sie nicht verpassen sollten. Das Chorensemble „tonArt“ ist ein im Jahre 2002 gegründeter gemischter Chor aus dem Einzugsgebiet der Verbandsgemeinden Nassau, Bad Ems, Boppard und Nastätten. Das Programm umfasst Lieder aus nahezu allen Epochen von Klassik über Romantik bis hinein in zeitgenössisches Repertoire, um Konzerte mit spannender und abwechslungsreicher musikalischer Mischung zu gestalten. Dabei legen die TonArtisten großen Wert darauf, die Stücke ohne großen technischen Aufwand und weitestgehend A-capella, also ohne instrumentale Begleitung, vorzutragen.
„Singen macht Freu(n)de“ ist das Motto der „TonArtisten“. Freude empfinden und Freude schenken ist eine großartige Sache! Gemeinsam Menschen zu helfen und Freunde für eine gute Sache zu gewinnen – darum geht es an diesem Nachmittag. André Grimm ist 25 Jahre alt und lebt in der Stiftung Scheuern in Nassau in einer Wohngruppe mit sieben anderen Menschen. Hier wird ihm ein selbstbestimmtes Leben und gesellschaftliche Teilhabe ermöglicht. André ist ein fröhlicher Mensch mit kognitiver Behinderung, der auch körperlich beeinträchtigt ist. Ein Hüftschaden macht André das Laufen schwer, kurze Strecken sind mit dem Rollator aber möglich. André arbeitet in einer Werkstätte für Menschen mit Behinderungen. Er liebt es, seine Freunde zu treffen, am Computer zu spielen und er fährt gerne mit dem Bus nach Limburg. Aufgrund der familiären Situation ist bei André das Geld leider sehr knapp, weshalb er an manchen Aktivitäten, wie etwa Kleingruppen-Freizeiten, nicht teilnehmen kann. Auch Kleider und Schuhe für ihn sind teuer. Deshalb wollen wir mit dem Benefizkonzert einen Beitrag dazu leisten, dass Teilhabe und Inklusion von André nicht am Geld scheitern.
Die Stiftung Scheuern ist eine Einrichtung der Behindertenhilfe mit Sitz in Nassau. Menschen mit Behinderungen finden hier Angebote im Sinne von Assistenz, Begleitung und Förderung, die sich am individuellen Hilfebedarf orientieren. Die Stiftung setzt sich dafür ein, dass Menschen mit Behinderungen am gesellschaftlichen Leben teilhaben können und ein selbstbestimmtes Leben führen. Inklusion will verwirklicht werden. Daher sind die UNBehindertenrechtskonvention und das Wunsch- und Wahlrecht jedes Einzelnen handlungsleitend.  
Eine gemeinsame Sache mit der BDH-Stiftung.
Veranstaltungsort: Pallottikirche an Haus Wasserburg, Vallendar bei Koblenz
Termin: Sonntag, 15. März 2020, 16:00 Uhr
Einfach kommen! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.





Klicken für Bild in voller Größe...

Ein Konzert für André - Benefizkonzert mit den Tonartisten


Stadt: Vallendar
Anschrift: Haus Wasserburg
Webseitehttp://www.haus-wasserburg.de



Publiziert am 28.01.2020 Von Haus_Wasserburg - Dieser Termin wurde bisher 208 mal aufgerufen.





[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!
 

Nachrichten aus und rund um Mayen

new: 19.02.2020 Krankenhaus Mayen: Förderverein begrüßt Landeszuschuss von 1,46 Millionen Euro

Förderverein Krankenhaus Mayen e. V. Der Förderverein des St. Elisabeth Krankenhauses hat die finanzielle ...

Caritas MY / Seniorentreff MGH

Ihre Lieblichkeit Prinzessin Tina I. besuchte mit ihrem Hofstaat den närrischen Seniorentreff im Café CaTI des Caritas-Mehrgenerationenhauses St. ...

Giraffe begleitet Bendorfer Landesgartenschau-Bewerbung

 Sinnbild für Kreativität und Bodenständigkeit    Bendorf. Bendorf macht sich auf den Weg zu ...

Mechthild Heil zu Gast in Bendorf

 Bendorf. Auf Einladung von Bürgermeister Michael Kessler war die CDU-Bundestagsabgeordnete Mechthild Heil Anfang der Woche zu Gast im Bendorfer ...

Frühlingserwachen in Mayen

am 08.03.2020 mit verkaufsoffenem Sonntag von 13 bis 18 Uhr Neben dem Blumengruß, den die Besucher in den teilnehmenden ...

1. Tag der offenen Gärten in Bendorf

Teilnehmende Gartenfreunde gesucht!    Bendorf. Die Idee der offenen Gärten wird in anderen europäischen ...

St. Elisabeth erweitert und investiert

Gesundheitsstaatssekretär überbringt Fördermittelbescheide von rund 1,5 Millionen Euro  MAYEN. „Die Region ist nicht denkbar ohne das ...

Caritas-Seniorenreise Ende letzten Jahres nach Bad Bevensen

Erholung pur brachte den Damen und Herren die Caritas-Seniorenreise Ende letzten Jahres nach Bad Bevensen in die Lüneburger Heide. Begeistert waren die ...

Herausforderung Baby: Erste Hilfe für die Kleinsten

Fachstelle Frühe Hilfen informierte Eltern in Ochtendung   Im Rahmen des Elterncafés Ochtendung hat die Fachstelle Frühe Hilfen für ...

Dorfrundgang mit Blick fürs Detail

Ideen für Stromberg vor Ort besprochen    Bendorf. Auch die zweite Runde der Dorfmoderation in Bendorf-Stromberg stieß auf reges ...

Kinobesuch der Multi-Kulti-Kids im Corso Kino in Mayen

Ein Weihnachtsgeschenk in Form eines Kino-Gutscheines, gefördert durch die Aktion Mensch, ermöglichte den therapeutischen Kinder- und Jugendgruppen ...

LUKAS GRENZHÄUSER STELLT „BEST OF BURGFESTSPIELE“ ONLINE

In den vergangenen Theatersommern haben die Mayener Burgfestspiele einiges geboten: Es wurde getanzt, gelacht, gesungen, mitgefiebert, abgestimmt, gezaubert, ...

Kinder zur Caritas-Stadtranderholung anmelden

Finanzielle Unterstützung für Ferienfreizeiten vom 6. bis 17. Juli und vom 20 bis 31. Juli gesucht   Gleich ...

Tafel Ausgabestelle Andernach sowie das „Kaufhaus Allerhand“

 am Fastnachtsdienstag geschlossen Aus logistischen Gründen bleiben die Ausgabestelle Andernach der „Tafel ...

„Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien“ auch in Mayen

Vergessenen Kindern eine Stimme geben Neue Jugendgruppe „Palisander“, Bücherausstellung und ...

Vor Schlaganfall schützen

St. Elisabeth Mayen setzt in der Kardiologie erstmals „Schirmchen“ ein MAYEN. Menschen mit Vorhofflimmern sind besonders gefährdet, einen ...

2 User online

Donnerstag, 20. Februar 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Mayen

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied