Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Mayen

Fotos,Texte und News aus dem Kreis Mayen-Koblenz

  


Inhalt

Am meisten angesehen

Login

 

Artikel zum Thema: Veranstaltungsnews



Wenige freie Plätze bei betreuter Caritas-Seniorenreise im April nach Bad Bockle

Veranstaltungsnews

Für die betreute Caritas-Seniorenreise vom 17. bis 29. April 2019 nach Bad Bocklet sind noch wenige Plätze frei.

Im fränkischen Biedermeierbad nehmen die Seniorinnen und Senioren für 12 Übernachtungen im Caritas-Kurhaus Quartier.

Während des gesamten abwechslungsreichen Urlaubs kümmert sich die Caritas-Reisebegleitung liebevoll um die Anliegen der Mitreisenden.

„Schmecken soll`s“: Spielgruppentreff informierte sich in Rüber

Veranstaltungsnews

Beim Spielgruppentreffen in Rüber sprach Mechthild Hastenteufel, Ökotrophologin und Ernährungsberaterin der AOK Mayen, über alles, was bei einer gesunden Ernährung für Kleinkinder zu beachten ist. Vier Mütter waren mit ihren Kindern der Einladung der Spielgruppe Rüber und von der Fachstelle Frühe Hilfen gefolgt. Ihnen riet Mechthild Hastenteufel, Kindern täglich fünf Mahlzeiten anzubieten. Dann wird der Körper gleichmäßig mit Energie und Nährstoffen versorgt und es kommt nicht zu Heißhunger auf Süßes. Wichtig sei, dass die Kinder Spaß am Essen haben und neben Getreide oder Milchprodukten fünfmal am Tag kleine Portionen Obst oder Gemüse essen, so die Referentin, wobei eine Portion einer Kinderhand entspricht.

Betreute Caritas-Seniorenreise vom 17. bis 29. April führt nach Bad Bocklet

Veranstaltungsnews

Die betreute Caritas-Seniorenreise vom 17. bis 29. April 2019 führt ins malerische Bad Bocklet im Bäderland Bayerisch Rhön, nur 8 Kilometer von Bad Kissingen entfernt. Der Urlaub ohne Mühe und Stress richtet sich an reiselustige Seniorinnen und Senioren, die gerne ohne Organisationsaufwand in Gesellschaft einige Tage der Erholung fernab der Heimat genießen möchten. Die Reise des Caritasverbandes Rhein-Mosel-Ahr e.V. ist die Gelegenheit, Neues zu erleben, andere Leute und andere Landschaften kennenzulernen, unbeschwerte Urlaubstage mit netten Menschen zu genießen — und sich selbst dabei um nichts Organisatorisches kümmern zu müssen.

Open-Air-Kino zum dritten Advent!

Veranstaltungsnews

Mayen. Kino unter freiem Himmel – das bieten am 9. Dezember inmitten des Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz MY-Gemeinschaft, Kreissparkasse Mayen, Mayen am Wochenende, MHT, Stadt Mayen und Wochenspiegel mit Unterstützung des Corso Kino Mayen.
Los geht’s um 16.30 Uhr mit einem Film für die ganze Familie: „Neues von uns Kindern aus Bullerbü“.
Eine schreckliche Zeit für Lisa, Inga, Britta, Ole und Bosse, denn bis Weihnachten ist es noch eine furchtbare lange Zeit und erst dann gibt es wieder Ferien. Doch schneller als gedacht ist die Weihnachtszeit da, es werden Plätzchen gebacken, Geschenke werden gebastelt und schön verpackt. Am Weihnachtstag stehen alle Kinder mit leuchtenden Augen vor dem festlich strahlenden Baum und feiern zusammen mit den Eltern ein wunderschönes Fest. Doch die Idylle hat bald ein Ende. Beim Eislaufen bricht Bosse durchs dünne Eis. Nur der wagemutige Einsatz seiner Freunde rettet ihm das Leben.

(Grafik Veranstalter) Plakat zum diesjährigen Open-Air-Kino

Geschenk für Musikfreunde: Konzertkarten für „Klassik in Mayen“!

Veranstaltungsnews

Wer noch nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für einen Liebhaber der klassischen Musik sucht, für den haben die KSK Mayen, Mayen am Wochenende, MHT, Stadt Mayen und WochenSpiegel einen Tipp: Verschenken Sie doch Karten für die Klassikkonzerte des Staatsorchesters Rheinische Philharmonie in Mayen.
 Am 7. Januar findet das Neujahrskonzert mit den Gesangssolisten Arminia Friebe und Adrian Becker statt. Die musikalische Leitung hat Karsten Huschke. Als Moderator führt Markus Dietze durchs Programm. Während des traditionellen Neujahrskonzerts verwandelt sich die St.-Veit-Kirche in Mayen für einen Abend in das schillernde und berauschende Vergnügungsmekka Berlin des letzten Jahrhunderts.

(Foto von Matthias Baus)  Beim Neujahrskonzert ist Adrian Becker einer der Solisten.

Zumba-Kurse bei der VHS

Veranstaltungsnews

Bendorf. Zumba Fitness ist ein Workout für alle, die keine Angst vorm Schwitzen haben. Die VHS Bendorf bietet ab Februar zwei Kurse an, bei denen man die einzigartige Mischung aus Salsa, Cumbia, Merengue und Reggaeton ausprobieren kann. Neben dem Spaß werden die Gedächtnisleistung, die Körperkoordination sowie die Körperwahrnehmung verbessert.
   Der Kurs mit Leiterin Sabrina Fürstenberg beginnt am Montag, 19. Februar, 18.45 Uhr bis 19.45 Uhr, und findet an zwölf Terminen im Gymnastikraum der Medardus-Schule, Ringstraße 115, statt. Die Kursgebühr beträgt 41,60 Euro.

Deutsch als Fremdsprache

Veranstaltungsnews

Bendorf. Die Volkshochschule Bendorf bietet Fortgeschrittenen, die ihre Sprach- und Schreibfähigkeiten verbessern wollen, den Kurs „Deutsch als Fremdsprache (B1.2 GER)“ mit Diplomgermanistin Emiliya Hoock an. Schwerpunkte sind die Grammatik und die Erweiterung des Wortschatzes.
   Der Kurs startet am Donnerstag, 22. Februar, und umfasst 25 Termine (50 Unterrichtsstunden). Er findet zweimal die Woche im VHS-Haus am Kirchplatz statt – donnerstags von 16.20 Uhr bis 17.50 Uhr und samstags von 14.45 Uhr bis 16.15 Uhr. Die Gebühr beträgt 130 Euro.

Caritas-Hauskrankenpflegekurs mit Fernsehauftritt

Veranstaltungsnews

Teilnehmerinnen erhielten Zertifikate zum Kursabschluss: Nächster Kurs ab 3. April
Bei der häuslichen Betreuung Pflegebedürftiger gelangen Angehörige häufig an ihre Grenzen der körperlichen und psychischen Belastbarkeit. In dieser schwierigen Situation dürfen pflegende Angehörige nicht alleine gelassen werden. Deshalb bieten die Caritas-Sozialstation Maifeld / Mendig in Polch und die BARMER GEK Mayen in Kooperation mit KEB-Koblenz Hauskrankenpflegekurse an. Der Krankenpflegekurs des Caritasverbands bereitet die Teilnehmerinnen und Teilenehmer auf Pflegesituation vor. Dort ist mehr über die Lagerung von Patienten, Körperpflege, Demenz, Sterbebegleitung, Betreuungsvollachten und Pflegegrade zu erfahren. Mit diesem Wissen wird die Pflege für Patienten und pflegenden Angehörigen einfacher und angenehmer.

(vorne, von links) Juliane Varges, Bettina Schäfer, Oksana Reiter und Sarah Ziegelmaier
(dahinter, von links) Edelgard Reif, Roswitha Bachner, Monika Hesse, Roland Geisbüsch, Annegret Fisker und Anna Tegetasvili.

‚Klassik in Mayen’ startet am 6. November in die neue Saison

Veranstaltungsnews

Mayen. Am 6. November startet die aktuelle Konzertreihe „Klassik in Mayen“ mit einem Symphoniekonzert des Staatsorchesters Rheinische Philharmonie Koblenz und dem Solist Michael Collins an der Klarinette. Karten sind ab sofort verfügbar!
Die musikalische Leitung übernimmt an diesem Abend der neue Chefdirigent Garry Walker. In der St.Veit-Kirche wird die Rheinische ab 20 Uhr die „Capriol-Suite“ von Peter Warlock, das „Konzert für Klarinette und Streichorchester op. 31“ von Gerald Finzi und „St. Paul’s Suite op. 29/2“ von Gustav Holst zum Besten geben.
Die dreiteilige Konzertreihe wird auch in dieser Spielzeit durch die VG Mayen (Kreissparkasse Mayen, Stadt Mayen, Firma MHT und WochenSpiegel) mit Unterstützung durch Reisebüro Bell präsentiert.

(Grafik VG Mayen) Plakat zum ersten Konzert der aktuellen Klassikreihe

Zahlreiche Attraktionen locken auf den Lukasmarkt 2017!

Veranstaltungsnews

Mayen. Auch im Oktober 2017 locken wieder zahlreiche Attraktionen nach Mayen, wenn vom 14. – 22.10. der Lukasmarkt stattfindet.
Wie in jedem zweiten Jahr ist das Riesenrad auf dem Marktplatz wieder mit dabei. Auch Autoskooter, Break Dancer und der Wellenflieger sind „alte Bekannte“.
Freuen dürfen sich wagemutige Lukasmarktbesucher auf THE KING.  Das Hochfahrgeschäft steht mit schwingenden Gondeln erstmals in der Kreuzung Kehriger Straße und wird dort das nervenstarke Publikum begeistern.

  (Foto Chantal Franz/Stadt Mayen) Auch mit dem Fahrgeschäft „High Impress“ gibt es ein Wiedersehen!

Open Air Kino auf dem Mayener Grubenfeld!

Veranstaltungsnews

Mayen. Die VG Mayen (Kreissparkasse Mayen, Stadt Mayen, MHT und WochenSpiegel) und das Corso Kino Mayen veranstalten am zweiten Wochenende im Juli zwei Open Air Kinonächte im Grubenfeld.

(Grafik VG Mayen) Plakat zum diesjährigen Open-Air-Kino

Freilichtkino auf dem Mayener Grubenfeld!

Veranstaltungsnews

Mayen. Die VG Mayen (Kreissparkasse Mayen, Stadt Mayen, MHT und WochenSpiegel) und das Corso Kino Mayen veranstalten auch in diesem Jahr zwei Open Air Kinonächte im Grubenfeld – und zwar am 7. und 8. Juli.
Am Freitag, 7. Juli, wird „Florence Foster Jenkins“ gezeigt. New York, 1944: Eigentlich könnte sich die Millionärin Florence Foster Jenkins (Meryl Streep) zurücklehnen, ihren Reichtum genießen und in Saus und Braus leben, doch sie fühlt sich zu Höherem berufen und strebt deswegen eine Karriere als Opernsängerin an. Zunächst tritt sie nur bei privaten Konzerten an der Seite des talentierten Pianisten Cosmé McMoon (Simon Helberg) und fernab von unabhängigen Kritikern auf. Das Publikum besteht ausschließlich aus ihr wohlgeneigten Menschen – und das aus gutem Grund: Jenkins singt, obgleich sie das nicht so sieht, furchtbar. Und sie hat einen Traum, der ihrem Manager und Ehemann St. Clair Bayfield (Hugh Grant) ob der zu befürchtenden Blamage Kopfzerbrechen bereitet: Florence Foster Jenkins möchte in der berühmten Carnegie Hall beweisen, dass sie die beste Opernsängerin der Welt ist und verschenkt deswegen tausend Eintrittskarten an Kriegsveteranen…

Auch in diesem Jahr wartet auf die Besucher des Mayener Grubenfeld "großes" Kino.

Schatzsuche am Silbersee: Zusatzangebot „Terra Vulcania“

Veranstaltungsnews

Schatzsuche am Silbersee: Zusatzangebot auch in dieser Saison wieder im Vulkanparkerlebniszentrum „Terra Vulcania“

Der sagenumwobene Silbersee inmitten des Mayener Grubenfeldes: Ein Ort zahlreicher Mythen. Ein Ort, der nicht nur Vulkanologen, Archäologen und Biologen anzieht, sondern auch die Kobolde der Nacht. Und der Legende nach liegt hier ein Schatz vergraben, der nur darauf wartet, endlich gehoben zu werden …
Seit 2014 bietet das Team von „Terra Vulcania“ ein spannendes Mitmachangebot „Die Schatzsuche am Silbersee“. Wenn „Terra Vulcania“ seine Pforten am 8. April wieder für alle Besucher öffnen, findet auch die beliebte „Schatzsuche“ wieder statt.

 (Foto von Claudia Schick/Stadt Mayen) Schatzsucher unterwegs auf dem Grubenfeld!

Stadt Andernach bietet buntes Oster-Ferienprogramm

Veranstaltungsnews

Andernach. Ein buntes Oster-Ferienprogramm hat das neue Team der Stadt Andernach für Kinder- und Jugendarbeit namens „High 5“ auf die Beine gestellt. Geboten werden Aktionen der unterschiedlichsten Art. So gibt es ein Abenteuerklettercamp, einen Tanzworkshop, ein Kicker-, Darts- und Fußball-Turnier, American Football, ein Trucker-Camp und vieles mehr.  
Das komplette Programm gibt es unter anderem bei der Stadtverwaltung, im Haus der Familie und im Internet unter: http://www.andernach.de/de/bilder/osterferien17.pdf
Weitere Infos und Anmeldung: Sarah Anhäuser, Telefon 02632/922-209, E-Mail sarah.anhaeuser @ andernach.de

Englisch lernen mit der VHS Bendorf

Veranstaltungsnews

Bendorf. Wer Grundkenntnisse in Englisch hat und diese in netter Runde auffrischen möchte, ist im Kurs Englisch für Wiedereinsteiger (A1 GER) der Volkshochschule Bendorf (VHS) bestens aufgehoben. Ab 6. Februar, von 18.30 bis 20 Uhr, werden im Kurs immer montags verschiedene Alltagsthemen aufgegriffen und die Teilnehmer können sich beim Sprechen und Zuhören mit der Grammatik vertraut machen. Das gemeinsame Üben und Wiederholen ermöglicht ein stressfreies Lernen. Kursleiterin ist Doris Schreiber. 14 Abende (28 Unterrichtsstunden) kosten 72,80 Euro.

Caritas-Seniorenreise nach Bad Bocklet verschenken

Veranstaltungsnews

Biedermeierbad im Tal der fränkischen Saale ist Reiseziel vom 9. bis 23. Mai 2017
Warum nicht mal zu Weihnachten oder zum Geburtstag ein Abenteuer verschenken? Die betreute Caritas-Seniorenreise wäre ein solches Geschenk. Diese geht vom 9. bis 23. Mai 2017 ins malerische Bad Bocklet im Bäderland Bayerisch Rhön. Die Reise ohne Mühe und Stress richtet sich an reiselustige Seniorinnen und Senioren, die gerne ohne Organisationsaufwand in Gesellschaft einige Tage der Erholung fernab der Heimat genießen möchten.

Bad Bocklet Brunnenbau


85 Artikel (6 Seiten, 16 Artikel pro Seite)

 

Nachrichten aus und rund um Mayen

new: 19.03.2019 Erinnerungsstücke zum Thema Industriekultur gesucht

Tag der Städtebauförderung auf der Sayner Hütte
   ...

new: 19.03.2019 Reformhaus unterstützt Mehrgenerationenhaus

„Überraschungstüten“ gibt’s im Reformhaus in der Marktstraße von Mayen
Das ...

Familienausflug der Kindergruppe Lapislazuli

Die Caritas-Kindergruppe „Lapislazuli“ für junge Schulkinder zwischen 6 und 12 Jahren, deren Eltern sucht- und/oder psychisch belastet sind, ...

Geschäftsjahr 2018: ISB fördert im Landkreis Mayen-Koblenz mit 33,1 Millionen Eu

Mainz, 13. März 2019. Im Jahr 2018 hat die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) mit rund 33,1 Millionen ...

„Erfahrungen, die man sich nicht entgehen lassen sollte“

Schon jetzt zum Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) bei der Caritas Andernach anmelden
Bis zum 31. Juli ist Simon Högner als ...

Bendorfer Narren sind zufrieden mit Session

Rückblick beim Heringsessen
 Bendorf. Das letzte Lied ist gesungen, die Schlachtrufe „Hädau, Meck Meck, ...

Weiberfassnacht in Mayen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Caritas und Dekanat feierten Weiberfassnacht in Mayen
Das diesjährige ...

Haushaltsinformation für 2019 ist online

Broschüre bietet Überblick über städtische Finanzen
   ...

Wenige freie Plätze bei betreuter Caritas-Seniorenreise im April nach Bad Bockle

Für die betreute Caritas-Seniorenreise vom 17. bis 29. April 2019 nach Bad Bocklet sind noch wenige Plätze frei. Im ...

Grundstein für eine gelungene Integration

Bürgermeister besucht Integrationskurs
 Bendorf. In den Integrationskursen, die in Bendorf seit 2005 von der ...

VHS Bendorf: Seit 50 Jahren Bildung für alle

  Bendorf. Die Volkshochschule Bendorf feierte am Mittwoch, 6. Februar, mit einem Festakt ihr fünfzigjähriges Bestehen im großen ...

Feierliche Eröffnungen auf der Sayner Hütte

Sanierter Hochofen mit Inszenierung und Dauerausstellung machen Industriegeschichte erlebbar
   ...

Sigrid Mitterer zur Standesbeamtin bestellt

   Bendorf. Verstärkung für das Standesamt Bendorf: Nach absolviertem Grundlehrgang für Standesbeamten und bestandener Prüfung im ...

Neujahrsempfang für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe

Caritas-Migrationsdienst und Netzwerk Flüchtlingshilfe dankten im ...

Containerinsel ab März geöffnet

   Bendorf. Ab 1. März ist die Containerinsel des Landkreises, die auf dem Gelände der Stadtwerke Bendorf, ...

kfd-Ettringen spendet Caritas-Kindergruppe „Lapislazuli“ 250 Euro

Die Caritas-Mitarbeiterinnen Natalie Pauls und Maike Watkins freuten sich über den Besuch von Petra Dinger und Brigitte Röpenack, die der ...

5 User online

Mittwoch, 20. März 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Mayen

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied