Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Mayen

Fotos,Texte und News aus dem Kreis Mayen-Koblenz

  


Inhalt

Neueste Bilder

Am meisten angesehen

Login

 

Artikel zum Thema: Landkreis Mayen-Koblenz



1432 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

Landkreis Mayen-Koblenz

113 neue positiv getestete Personen – 43 Genesene – 1 Person verstorben

 

Stand: 16.04.2021

 

KREIS MYK. Es gibt insgesamt 113 neue positiv auf das Coronavirus getestete und 43 genesene Personen. Zu beklagen ist der Tod einer Person, die infolge einer Coronavirus-Infektion verstorben ist. Die Anzahl aktiver Corona-Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz liegt damit derzeit bei 1432:

976 im Kreis MYK und

456 in der Stadt Koblenz.

Dank Ökoprofit fit für die Zukunft

Landkreis Mayen-Koblenz

Massivhaus Mittelrhein spart Energie und Ressourcen

KREIS MYK. Offizieller Ökoprofit-Betrieb – diese Auszeichnung hat die Massivhaus Mittelrhein GmbH im vergangenen Jahr erhalten. Ökoprofit steht für Ökologisches Projekt für Integrierte Umwelttechnik und unterstützt Unternehmen dabei, Betriebskosten zu senken und gleichzeitig einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz zu leisten. Bei dem in Mendig ansässigen Unternehmen findet sich der Gedanke der Nachhaltigkeit an den unterschiedlichsten Stellen: beim neuen Bürogebäude, in Maßnahmen zur Verbesserung der Energie- und CO2-Bilanz des Betriebes sowie beim Produkt der Firma, den Effizienzhäusern, die für Bauherren erstellt werden.

Landrat ernennt neuen Leitenden Notarzt

Landkreis Mayen-Koblenz

KREIS MYK. Dr. med. Torsten Bähner (links) gehört nun der Gruppe Leitender Notärzte für den Landkreis Mayen-Koblenz und die Stadt Koblenz an. Landrat Dr. Alexander Saftig (Mitte) hat dem 41 Jahre alten Familienvater jüngst unter Beisein des obersten Katastrophenschützers im Landkreis, Rainer Nell, die Ernennungsurkunde überreicht und ihm eine glückliche Hand und möglichst wenige Einsätze gewünscht. Bähner ist Chefarzt für Anästhesie und Intensivmedizin am St. Nikolaus-Stiftshospital in Andernach und verfügt über langjährige Erfahrung im Rettungsdienst. Unter anderem war er als hauptamtlicher Notarzt der Berufsfeuerwehr Bonn tätig.

Wertvolle Lebensräume in Weinberghängen

Landkreis Mayen-Koblenz

in Handarbeit geschaffen

Untere Naturschutzbehörde im Kreis Mayen-Koblenz verzeichnet erfolgreichen

Start in ein 15 Jahre andauerndes Naturschutzprojekt an der Mosel

KREIS MYK. Kreis MYK. Sie sind ein wichtiger Lebensraum für Zippammer, Mauereidechse und Schlingnatter sowie für seltene Schmetterlinge, Wildbienen und Pflanzenarten. Die Rede ist von den steilen Weinberghängen im Bereich der Ortsgemeinden Alken und Niederfell an der Untermosel, deren Aussehen sich in den vergangenen Monaten entschieden verändert hat. Denn damit dieser wichtige Lebensraum erhalten bleibt, sorgt die Untere Naturschutzbehörde im Landkreis Mayen-Koblenz mit einem Naturschutzgroßprojekt für die Entbuschung und Pflege eines rund 16 Hektar großen Areals – und zwar in den nächsten 15 Jahren. „Das ist ein richtiges Abenteuer“, sagt Jörg Hilgers, der das Projekt als Biologe betreut, und spielt damit nicht nur auf die zeitliche Dimension, sondern insbesondere auch auf die Topografie des Geländes an.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: In mühevoller Handarbeit wurden struktur- und artenarme Gehölzbestände in den Weinbergsbrachen freigestellt, damit Lebensräume für gefährdete und seltene Tierarten entstehen können.

1363 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

Landkreis Mayen-Koblenz

116 neue positiv getestete Personen – 38 Genesene

Stand: 15.04.2021

 

KREIS MYK. Es gibt insgesamt 116 neue positiv auf das Coronavirus getestete und 38 genesene Personen. Die Anzahl aktiver Corona-Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz liegt damit derzeit bei 1363:

926 im Kreis MYK und

437 in der Stadt Koblenz.

1285 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

Landkreis Mayen-Koblenz

128 neue positiv getestete Personen – 60 Genesene – eine verstorbene Person

 

Stand: 14.04.2021

 

KREIS MYK. Es gibt insgesamt 128 neue positiv auf das Coronavirus getestete und 60 genesene Personen. Zu beklagen ist der Tod von 1 Person, die infolge anderer Ursachen verstorben ist. Die Anzahl aktiver Corona-Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz liegt damit derzeit bei 1285:

880 im Kreis MYK und

405 in der Stadt Koblenz.

1218 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

Landkreis Mayen-Koblenz

38 neue positiv getestete Personen – 83 Genesene

Stand: 13.04.2021

 

KREIS MYK. Es gibt insgesamt 38 neue positiv auf das Coronavirus getestete und 83 genesene Personen. Die Anzahl aktiver Corona-Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz liegt damit derzeit bei 1218:

840 im Kreis MYK und

378 in der Stadt Koblenz.

Tablets für Schüler in MYK

Landkreis Mayen-Koblenz

Kreisausschuss bringt Pilotprojekt auf den Weg

KREIS MYK. Der Kreistag des Landkreises Mayen-Koblenz hatte die Kreisverwaltung in der letzten Sitzung im vergangenen Jahr damit beauftragt, eine Konzeption für eine Ausstattung aller Schüler an den kreiseigenen Schulen mit Tablets zu erstellen. Diese Konzeption wurde den Mitgliedern des Kreisausschusses in der jüngsten Sitzung präsentiert und soll vom Kreistag noch im April final beschlossen werden. Insgesamt sollen so 13.500 Schüler ein mobiles Endgerät erhalten.

1263 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

Landkreis Mayen-Koblenz

100 neue positiv getestete Personen – 73 Genesene

 

Stand: 12.04.2021

 

KREIS MYK. Es gibt insgesamt 100 neue positiv auf das Coronavirus getestete und 73 genesene Personen. Die Anzahl aktiver Corona-Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz liegt damit derzeit bei 1263:

854 im Kreis MYK und

409 in der Stadt Koblenz.

1236 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

Landkreis Mayen-Koblenz

35 neue positiv getestete Personen – 28 Genesene

 

Stand: 11.04.2021

 

KREIS MYK. Es gibt insgesamt 35 neue positiv auf das Coronavirus getestete und 28 genesene Personen. Die Anzahl aktiver Corona-Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz liegt damit derzeit bei 1236:

832 im Kreis MYK und

404 in der Stadt Koblenz.

1229 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

Landkreis Mayen-Koblenz

41 neue positiv getestete Personen – 25 Genesene – 1 Verstorbene Person

 

Stand: 10.04.2021

 

KREIS MYK. Es gibt insgesamt 41 neue positiv auf das Coronavirus getestete und 25 genesene Personen. Zu beklagen ist der Tod von 1 Person, die infolge einer Coronavirus-Infektion gestorben ist. Die Anzahl aktiver Corona-Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz liegt damit derzeit bei 1229:

826 im Kreis MYK und

403 in der Stadt Koblenz.

Beratungsangebot für Menschen mit psychischen Problemen

Landkreis Mayen-Koblenz

Sozialpsychiatrischer Dienst des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz hilft

 

KREIS MYK. Insbesondere auch während der schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie bietet der Sozialpsychiatrische Dienst des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz sowohl für den Landkreis als auch für die Stadt Koblenz Beratung und Unterstützung für Erwachsene in psychischen Belastungssituationen an.

Solche Situationen können entweder akut auftretende Belastungs- oder Konfliktreaktionen sein, aber auch länger andauernde Konflikte. Wir beraten fachlich und helfen bei der Klärung der Situation und vermitteln bei Bedarf weitere Hilfen. Ziel der Beratung ist die psychosoziale Stabilisierung sowie individuelle Hilfe.

1214 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

Landkreis Mayen-Koblenz

67 neue positiv getestete Personen – 44 Genesene

Stand: 09.04.2021

 

KREIS MYK. Es gibt insgesamt 67 neue positiv auf das Coronavirus getestete und 44 genesene Personen. Die Anzahl aktiver Corona-Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz liegt damit derzeit bei 1214:

816 im Kreis MYK und

398 in der Stadt Koblenz.

1191 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

Landkreis Mayen-Koblenz

109 neue positiv getestete Personen – 57 Genesene – 2 Personen verstorben

 

Stand: 08.04.2021

 

KREIS MYK. Es gibt insgesamt 109 neue positiv auf das Coronavirus getestete und 57 genesene Personen. Zu beklagen ist der Tod von 2 Personen, die infolge einer Coronavirus-Infektion gestorben sind. Die Anzahl aktiver Corona-Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz liegt damit derzeit bei 1191:

796 im Kreis MYK und

395 in der Stadt Koblenz.

Inzidenz weiterhin über 100:

Landkreis Mayen-Koblenz

Landkreis Mayen-Koblenz erlässt neue Corona-Allgemeinverfügung

 

Ausgangssperre und weitere strenge Maßnahmen werden bis zum 25. April verlängert

 

KREIS MYK. Da die 7-Tages-Inzidenz in Mayen-Koblenz nach wie vor den Wert von 100 übersteigt, muss der Landkreis die getroffenen Maßnahmen der sogenannten Notbremse verlängern und hat dafür eine neue Allgemeinverfügung erlassen. Die Allgemeinverfügung wird am morgigen Freitag veröffentlicht und tritt, nach dem Ablauf der aktuell geltenden Allgemeinverfügung, am Montag, 12. April, 0 Uhr, in Kraft. Die bisher geltenden Regelungen werden an die vom Land vorgesehene Allgemeinverfügung der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung angepasst und dabei um zwei Punkte ergänzt: Zum einen sind Angebote der Kinder- und Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit nur noch als Einzelangebote zulässig. Zum anderen ist der außerschulische Musik- und Kunstunterricht in Gruppen untersagt.

Gesundheitsamt MYK setzt auf Luca

Landkreis Mayen-Koblenz

App macht schnelle und lückenlose Kontaktverfolgung möglich

 

KREIS MYK. Die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz macht einen großen Schritt bei der Pandemiebekämpfung. Mit der Luca-App kommt ab Ende April ein innovatives digitales Instrument zur Kontaktregistrierung und -nachverfolgung im Landkreis Mayen-Koblenz und der Stadt Koblenz zum Einsatz. Das Luca-System verbindet Gäste, Betriebe und das Gesundheitsamt und ermöglicht auch, private Veranstaltungen zu dokumentieren. Mit der Einführung gehört das Gesundheitsamt Mayen-Koblenz zu sechs Modellregionen in Rheinland-Pfalz, die die App nutzen.


237 Artikel (15 Seiten, 16 Artikel pro Seite)

 

Nachrichten aus und rund um Mayen

new: 17.04.2021 Engagierte Männer haben Funktionen bei der SG Rheindörfer übernommen

Engagierte Männer aus Urmitz, St. Sebastian, Kesselheim und Kaltenengers haben verantwortliche Funktionen bei der SG Rheindörfer übernommen Jetzt dürfen auch Kinder bis 14 Jahren und Jugendliche ab 15 Jahren nicht mehr trainieren   URMITZ (jüg) Nachdem in den vergangenen Wochen Kinder bis 14 Jahre und sogar Jugendliche ...

new: 17.04.2021 Termine in der Verwaltung einfach online vereinbaren

Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger Termine zum Besuch des Bürgerbüros der Verbandsgemeinde (VG) Weißenthurm online vereinbaren. Damit weitet die VG ihr Serviceangebot aus und setzt einen weiteren Bestandteil ihrer Digitalisierungsstrategie um.

new: 17.04.2021 Ein Wort zur Situation rund um Corona

Wenn wir uns die Entwicklung der gemeldeten Corona-infizierten Menschen in unserer Verbandsgemeinde, und besonders hier die Entwicklung mit einem starken Anstieg in unserer Stadt, ansehen, dann wird es einem schon ganz anders ums Herz. Jeder Infizierte ist einer zu viel und keiner sollte die Krankheit auf die leichte Schulter nehmen. Die Anzahl der ...

new: 16.04.2021 Corona: Präsenzunterricht an Bendorfer Karl-Fries-Realschule plus

Corona: Präsenzunterricht an Bendorfer Karl-Fries-Realschule plus zeitweise ausgesetzt Zunächst bis einschließlich Mittwoch Fernunterricht   KREIS MYK. Vorsorglich findet an der Karl-Fries-Realschule plus in Bendorf vom kommenden Montag bis einschließlich Mittwoch, 19. bis 21. April, kein ...

new: 16.04.2021 1432 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

113 neue positiv getestete Personen – 43 Genesene – 1 Person verstorben   Stand: 16.04.2021   KREIS MYK. Es gibt insgesamt 113 neue positiv auf das Coronavirus getestete und 43 genesene Personen. Zu beklagen ist der Tod einer Person, die infolge einer Coronavirus-Infektion verstorben ist. Die Anzahl ...

new: 16.04.2021 Welterbewürdigkeit des Industriedenkmals Sayner Hütte

Wissenschaftliches Gutachten legt Potenzial dar    Bendorf. Hat die Sayner Hütte das Potenzial zum Weltkulturerbe? Diese Frage beschäftigte die Stadt Bendorf, die Stiftung Sayner Hütte und den Freundeskreis Sayner Hütte e.V. in den letzten Monaten wieder sehr intensiv.    Neben der Anerkennung zum national ...

new: 16.04.2021 Dank Ökoprofit fit für die Zukunft

Massivhaus Mittelrhein spart Energie und Ressourcen KREIS MYK. Offizieller Ökoprofit-Betrieb – diese Auszeichnung hat die Massivhaus Mittelrhein GmbH im vergangenen Jahr erhalten. Ökoprofit steht für Ökologisches Projekt für Integrierte Umwelttechnik und unterstützt Unternehmen dabei, Betriebskosten zu senken und ...

new: 16.04.2021 Landrat ernennt neuen Leitenden Notarzt

KREIS MYK. Dr. med. Torsten Bähner (links) gehört nun der Gruppe Leitender Notärzte für den Landkreis Mayen-Koblenz und die Stadt Koblenz an. Landrat Dr. Alexander Saftig (Mitte) hat dem 41 Jahre alten Familienvater jüngst unter Beisein des obersten Katastrophenschützers im Landkreis, Rainer Nell, die Ernennungsurkunde ...

new: 16.04.2021 Wertvolle Lebensräume in Weinberghängen

in Handarbeit geschaffen Untere Naturschutzbehörde im Kreis Mayen-Koblenz verzeichnet erfolgreichen Start in ein 15 Jahre andauerndes Naturschutzprojekt an der Mosel KREIS MYK. Kreis MYK. Sie sind ein wichtiger Lebensraum für Zippammer, Mauereidechse und Schlingnatter sowie für seltene Schmetterlinge, Wildbienen und Pflanzenarten. Die Rede ...

new: 16.04.2021 Sprachanregungen für die Allerkleinsten

Logopädin Anne Kastor gab wichtige Tipps Kinder beim Spracherwerb zu begleiten Im Online-Seminar „Sprachanregungen für die Allerkleinsten“ der Fachstelle Frühe Hilfen gab Logopädin Anne Kastor viele wertvolle Tipps. So erfuhren die 11 teilnehmenden Eltern und Großeltern, wie sie ihre Kinder und Enkelkinder beim Erwerb ...

1363 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

116 neue positiv getestete Personen – 38 Genesene Stand: 15.04.2021   KREIS MYK. Es gibt insgesamt 116 neue positiv auf das Coronavirus getestete und 38 genesene Personen. Die Anzahl aktiver Corona-Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz liegt damit derzeit bei 1363: 926 im ...

1285 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

128 neue positiv getestete Personen – 60 Genesene – eine verstorbene Person   Stand: 14.04.2021   KREIS MYK. Es gibt insgesamt 128 neue positiv auf das Coronavirus getestete und 60 genesene Personen. Zu beklagen ist der Tod von 1 Person, die infolge anderer Ursachen verstorben ist. Die Anzahl aktiver ...

1218 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

38 neue positiv getestete Personen – 83 Genesene Stand: 13.04.2021   KREIS MYK. Es gibt insgesamt 38 neue positiv auf das Coronavirus getestete und 83 genesene Personen. Die Anzahl aktiver Corona-Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz liegt damit derzeit bei 1218: 840 im ...

Tablets für Schüler in MYK

Kreisausschuss bringt Pilotprojekt auf den Weg KREIS MYK. Der Kreistag des Landkreises Mayen-Koblenz hatte die Kreisverwaltung in der letzten Sitzung im vergangenen Jahr damit beauftragt, eine Konzeption für eine Ausstattung aller Schüler an den kreiseigenen Schulen mit Tablets zu erstellen. Diese Konzeption wurde ...

Auch ohne Corona: Home-Office ist im Trend

(Pressemitteilung der Verbandsgemeinde Weißenthurm) Phönix-Fachvortrag zum mobilen Arbeiten in der Verbandsgemeinde Weißenthurm – Unterstützung für kleine und mittelständische Unternehmen   Herausforderungen, aber auch Chancen, die das Arbeiten in den eigenen vier Wänden bietet, standen im Mittelpunkt eines ...

1263 aktive Corona-Fälle in MYK und Koblenz

100 neue positiv getestete Personen – 73 Genesene   Stand: 12.04.2021   KREIS MYK. Es gibt insgesamt 100 neue positiv auf das Coronavirus getestete und 73 genesene Personen. Die Anzahl aktiver Corona-Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz liegt damit derzeit bei ...

6 User online

Sonntag, 18. April 2021

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Mayen

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.6.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied