Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Mayen

Fotos,Texte und News aus dem Kreis Mayen-Koblenz

  


Inhalt

Am meisten angesehen

Login

 

Artikel zum Thema: Bendorf



Zertifizierung „Gesundes Unternehmen Stadtverwaltung Bendorf/Rhein“

Bendorf

Bendorf. Im Rahmen der Gesundheitstage im April 2015 wurde durch den Bezirksgeschäftsführer der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland, Herr Christoph Loersch, das Zertifikat  in Bronze für ein qualifiziertes Betriebliches Gesundheitsmanagement innerhalb der Stadtverwaltung Bendorf/Rhein überreicht.

Der TÜV Saarland und die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland, haben es sich zur Aufgabe gemacht, einen Standard zu entwickeln, der es erlaubt, Status und Tiefe von Systemen des
Betrieblichen Gesundheitsmanagements zu bewerten. Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland begleitet dabei die Stadt Bendorf als Kooperationspartner seit dem Jahr 2012 im Betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Gesundheitstage bei der Stadtverwaltung Bendorf

Bendorf

Bendorf. Unter dem Motto „gesunde Mitarbeiter, gesunde Verwaltung, fit für den Bürger“ standen kürzlich die Gesundheitstage für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Bendorf.

An 5 Tagen wurden dabei zahlreiche Angebote präsentiert, die sich mit den Themen Fitness, gesunde Ernährung, Vorsorge und allgemeine Gesunderhaltung befassten.

7. Festspielsaison der „Festspiele am Rheinblick“ in Bendorf

Bendorf

Kulturforum stellt Sommerprogramm vor - Theater und Musik spielen die Hauptrolle

Zum siebten Mal bilden die historischen Eisenerzröstöfen auf der Vierwindenhöhe in Bendorf die Kulisse für die „Festspiele am Rheinblick“. Vom 25. Juli bis 22. August lädt das Kulturforum der GGH Bendorf e.V. zu einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm ein. Das Veranstalterteam mit dem 1. Vorsitzender, Peter Lindemann, zeigte sich im Rahmen der Programmvorstellung erfreut. Lindemann betonte: „Dass wir bereits schon das siebte Mal Zuschauer zum Sommertheater einladen können, erfüllt uns mit Stolz. Damit können wir erneut beweisen, dass sich regionale Geschichte und Unterhaltung nicht ausschließen. In diesem Jahr erweitern wir den Radius der Heimatgeschichte Bendorfs und ziehen thematisch weiter in die Region hinaus“. Um die Zahl Sieben ranken dabei mindestens genau so vielen Mythen wie um das Motto „Helden und Legenden“ des Kooperationspartners dem Kultursommer Rheinland-Pfalz e.V.

(v.l.n.r.) Alexandra Menge (Kulturforum), Peter Lindemann (1. Vorsitzender), Michael Kessler (Bürgermeister), Christiane Brühl (Findlinge), Pascal Badziong (Pressesprecher) und Hermann Helling (Berghotel Rheinblick).

SPD beantragt „Bürgerhaushalt“ für Bendorf

Bendorf Die SPD-Stadtratsfraktion Bendorf hat Bürgermeister Syré jetzt einen Antrag vorgelegt, der für Bendorf zukunftsweisend sein kann.
„Wir möchten die Bürgerinnen und Bürger künftig schon bei der Aufstellung des Haushaltsplanes an der maßgeblichen Weichenstellung für unsere Stadtentwicklung beteiligen“, so Fraktionsvorsitzender Manfred Bauer. Deshalb hat die SPD-Fraktion beschlossen, dass für Bendorf künftig ein „Bürgerhaushalt“ aufgestellt wird.
Die Idee ist, schon frühzeitig die Kriterien und Eckdaten für den künftigen Haushalt zwischen Verwaltung und den im Rat vertretenen Fraktionen zu besprechen und die Ergebnisse öffentlich zu machen. Die Bürger haben dann Gelegenheit, sich zu den Plandaten zu äußern und von den Plandaten abweichend alternative Vorschläge einzubringen. In diesem Zusammenhang kann dann zum Beispiel vor der Verabschiedung des Haushalts 2015 durch den Stadtrat Vertreterinnen und Vertretern, repräsentativ für die Bevölkerung und gesellschaftsrelevanten Gruppen, Gelegenheit gegeben werden, sich im Rahmen einer öffentlichen Anhörung im Rahmen einer Sitzung des Stadtrates zu den Plandaten des Haushaltsentwurfs 2015 zu äußern.

356 Artikel (23 Seiten, 16 Artikel pro Seite)

 

Nachrichten aus und rund um Mayen

Sperrung der K116 wegen Rodungsarbeiten

 Bendorf. Aufgrund zwingend notwendiger Rodungsarbeiten muss die K116 zwischen Bendorf-Stromberg und Isenburg in der Zeit vom 25.11. bis 14.12.2019 voll ...

Wasserzähler selbst ablesen

Übermittlung auch online möglich    Bendorf. Um den Aufwand und die Kosten für die Datenerhebung zu minimieren, werden die ...

Erste Hilfe für Säuglinge und Kinder

Eltern informierten sich in Löf
„Erste Hilfe für Säuglinge und Kinder“, darum ging es Ende Oktober ...

Tourist-Info und Rheinisches Eisenkunstguss-Museum ziehen um

   Bendorf. Am 3. November hat das Rheinische Eisenkunstguss-Museum seine Pforten im Schloss Sayn geschlossen. Die umfangreiche Sammlung wird verpackt ...

Ein Jahr „Montagsfrühstück“

im Caritas-Mehrgenerationenhaus St. Matthias in Mayen
 
Bereits ein Jahr gibt es das vom ...

Weihnachtsbeleuchtung in der Mayener Innenstadt

Über viele Jahrzehnte hat die MY Gemeinschaft. e. V. das Auf-, Abhängen, die Wartung und Einlagerung der ...

„Was ist Osteopathie und wie werden Säuglinge und Kleinkinder behandelt?“:

Infoveranstaltung im Elterncafé Münstermaifeld gab jungen Eltern Antworten
 Vor einigen Wochen hatte die ...

„Mit dem Himmelreich ist es wie mit einer Perle“

70 Seniorinnen und Senioren feierten in Kollig
Auch in diesem Herbst hatten die Caritas-Sozialstation Maifeld / Mendig in ...

Auftakt zur Dorfmoderation Stromberg

Bürger sollen als „Experten in eigener Sache“ agieren
 Bendorf. Wo liegen die Potenziale für die ...

Junge Ärzte für die Allgemeinmedizin gewinnen

Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin tauscht sich im St. Elisabeth Mayen aus MAYEN. „Trotz aller Herausforderungen, die unser Job mit sich bringt, ...

Die Sayner Hütte erhielt das Qualitätssiegel „Reisen für Alle“

Gerade für Gäste mit Einschränkungen stellen detaillierte und vor allem verlässliche Informationen über die Nutz- und Erlebbarkeit von ...

Mayen wird wieder zum Tagungsort für die internationale Archäologieszene

Heute prägen die Wirtschaft und das vorhandene Warenangebot unser Leben. Sonderangebote, aber auch bewährte Artikel gehören zu unseren ...

SUCCESS 2019: Vorsprung durch Innovationen

Baldus Medizintechnik GmbH aus Urbar mit Technologieprämie ausgezeichnet Mainz, 25. Oktober 2019. Mit den SUCCESS-Technologieprämien zeichneten ...

MVZ Mittelrhein etabliert Zentrum für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

 Praxis am Ev. Stift St. Martin bietet gesamtes Behandlungsspektrum unter einem Dach KOBLENZ. Eine individuell abgestimmte und bestmögliche ...

Lebensqualität fördern und Mobilität erhalten

St. Elisabeth Krankenhaus in Mayen etabliert ein Alterstraumazentrum
MAYEN. In Deutschland erleiden jährlich mehr als ...

Rückblick Lukasmarkt 2019

Mayen, Stadt der Märkte und Tor zur Eifel. Zwischen Bonn und Koblenz gelegenes Mittelzentrum mit einer Einwohnerzahl von 16.000 in der Kernstadt und 4 ...

3 User online

Mittwoch, 20. November 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Mayen

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied