Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Mayen

Fotos,Texte und News aus dem Kreis Mayen-Koblenz

  


Inhalt

Am meisten angesehen

Login

 

Artikel zum Thema: Bendorf



Neues Programm der Volkshochschule Bendorf liegt vor

Bendorf

Bei der Bendorfer Volkshochschule gibt es wieder ein neues Programm für das Herbst-Semester. Im September beginnen die Veranstaltungen. Ein vielseitiges Angebot wurde zusammengestellt. Hier finden Sie einen kleinen Auszug aus dem Weiterbildungs-programm.

 

     GESUNDHEIT


Lernen Sie "humorvoll", "achtsam" und "entspannt" zu leben
Achtsamkeitstraining, Yogameditation, Tai Chi, Entspannung, Multimodales Stressmanagement, Autogenes Training - egal, Hauptsache es geht Ihnen in Ihrem Alltag zukünftig "richtig gut". Mit viel Humor probieren wir recht "alltags- und berufstaugliche" Verfahren aus.

Kursleitung    Reiner Bing, Dipl. Pädagoge & Liz.  Entspannungskursleiter
Beginn/Dauer    montags, ab 21.09.15, 18:00 - 19:30 Uhr, 8 x

Helden und Legendenfiguren waren die Stars des Abends

Bendorf

Premierenpublikum trotze dem Sturm

Bendorf. Es klingt sportlich in 100 Minuten durch die Mythen- und Sagenwelt des Rheins zu marschieren. Was sich als anfängliche Anstrengung ankündigte, glich einem unterhaltsamen Ritt durch längst vergangene Zeit und entpuppte sich als höchst willkommene Anstrengung für das Auge des Betrachters. Das Publikum der „Festspiele am Rheinblick“ ist historische Kost in Form eines Theaterstückes erprobt.

Informationen der Volkshochschule Bendorf

Bendorf

Das neue Kursprogramm für das Herbst-Winter-Semester 2015 ist da!
Die Kurse starten ab 21.09.15

Anmeldungen sind seit dem 21.7.15 möglich.
Wir würden uns freuen, Sie in einem unserer Kurse begrüßen zu können. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.


Ihre Volkshochschule Bendorf


Geschäftsstelle vhs-Bendorf (Rathaus), Im Stadtpark 2, 56170 Bendorf

 

So viel erlebten unsere Wackelzahnkinder…

Bendorf

Bendorf. Wackelzahnkinder- so nennen sich die Stromberger Kindergartenkinder, die nun bald zur Schule gehen.
Das letzte Kitajahr war noch einmal ein besonderes Jahr, indem die Stromberger Wackelzähne so Einiges erleben durften:

Schon im November 2014 starteten die zukünftigen Schulkinder zu ihrem ersten großen Ausflug ins Schlosstheater Neuwied, um dort die Vorstellung „Das tapfere Schneiderlein“ zu besuchen.

Öffnungszeiten - Einwohnermeldeamt der Stadtverwaltung Bendorf

Bendorf

Das Einwohnermeldeamt der Stadtverwaltung Bendorf  erweitert in der Sommer- und Urlaubszeit die Öffnungszeiten

Bendorf. Das Einwohnermeldeamt der Stadtverwaltung Bendorf baut seinen Bürgerservice weiter aus und erweitert in der Sommer- und Urlaubszeit seine Öffnungszeiten.

Ab sofort stehen Ihnen die Mitarbeiter/innen des Einwohnermeldeamtes zu folgenden Zeiten zur Verfügung:

montags bis mittwochs     von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr
donnerstags            von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
freitags            von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

Wohin mit Bioabfall, Garten- und Grünabfällen, Bauschutt?

Bendorf

Bendorf. Was eigentlich selbstverständlich sein sollte, eine ordnungsgemäße

Abfallbeseitigung, wird leider oftmals von unsensiblen und auch teils rücksichtslosen Zeitgenossen aus dem Bewusstsein verdrängt. Und so kommt es mit steigender Tendenz zur illegalen Müllentsorgung in der freien Landschaft: Feld, Wald und Flur. Diese illegale Müllentsorgung ist kein Kavaliersdelikt. Den Verursachern werden die entstandenen Verwaltungskosten auferlegt. Außerdem wird die widerrechtliche Müllablagerung als Ordnungswidrigkeit mit Bußgeld geahndet. Geht von illegal abgelagerten Abfällen eine Gefahr für die Umwelt aus, kann die Ablagerung auch als Straftat verfolgt werden.

Kickerturnier im Jugendinternetcafé

Bendorf

Bendorf. Bei einem kleinen Kickerturnier im Jugendinternetcafé Bendorf konnten sich jüngst Schüler der Karl-Fries-Realschule Plus ordentlich austoben.
In den neu gestalteten Räumen des Treffs ging es an den zwei Geräten ordentlich zur Sache. Auf die Einhaltung der Regeln während der ca. 60 Spiele schauten die Schulsozialarbeiter der Karl-Fries-Schule als auch die beiden Jugendpflegerinnen der Stadt Bendorf.

Sag auch mal NEIN

Bendorf

Ungebremster Zulauf bei Selbstbehauptungskursen des Jugendbüros

Bendorf. Ein dummer Spruch, ein „harmloser“ Schubs oder einfach ein mulmiges Gefühl, wenn man von einem Fremden bedrängt wird, der nach dem Weg fragt…. .
Immer wieder kommen auch schon Grundschulkinder in Situationen, die spürbar unangenehm sind, für die sie aber nicht immer die richtige Lösung parat haben.
Bereits zum zweiten Mal fand in diesem Jahr ein Selbstbehauptungskurs für Grundschulkinder statt. Auch diesem Mal dankenswerter Weise in der Gymnastikhalle der Medardus-Grundschule.

Erster wanderfreundlicher Gastronomiebetrieb in Bendorf

Bendorf

Waldgaststätte Meisenhof trägt Gütesiegel des Deutschen Wanderverbandes – Fördermittel durch die Qualitätsoffensive der WFG
Bendorf. Die Waldgaststätte Meisenhof in Bendorf wurde jetzt als erster reiner Gastronomiebetrieb in der Stadt Bendorf mit dem Gütesiegel „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland Gastronomie“ des Deutschen Wanderverbandes ausgezeichnet. Erheblich dazu beigetragen hat das Förderprogramm „Qualitätsoffensive für Gastgeber im Landkreis Mayen-Koblenz“ der Wirtschaftsförderungsgesellschaft am Mittelrhein (WFG).

Große Freude über die Auszeichnung: (von links) Claudia Keifenheim (WFG am Mittelrhein), Nicole Pfeifer (REMET), Uwe Söhngen  und  Diana Glade (Pächter der Waldgaststätte), Werner Prümm (Stadt Bendorf)

Absage wegen Krankheit

Bendorf

Bendorf. Das Rheinische Eisenkunstguss-Museum und die Stiftung Sayner Hütte müssen aufgrund von Krankheit folgende Termine für die szenische Führung „Friedrich Alfred Krupp und seine Sayner Hütte“ absagen:

Sonntag, den 05. Juli 2015 um 15:00 Uhr
Donnerstag, den 20. August 2015 um 15:00 Uhr
Sonntag, den 13. September um 15:00 Uhr

 

Sommerferien im Jugendinternetcafé an der Seilerbahn

Bendorf

Bendorf. Während der ersten drei Sommerferienwochen bleibt das Jugendinternetcafé an der Seilerbahn 1 geschlossen.
Ab Dienstag, den 28.07 ist der Treff wieder für euch geöffnet  und es wird keine Langweile  mehr geben.

Jeweils dienstags bis freitags von 15:00 bis 20:00 Uhr warten auf euch  unterschiedliche Angebote z.B. Brettspiele, Kicker, Standboxsack, Basteln, Musik und vieles mehr.

 

Freundschaftkreis Bendorf-Yzeure "Boule & Bouletten"

Bendorf

Bendorf. Am Sonntag, 21. Juni, fand im Stadtpark Bendorf das 5. Bouleturnier des Freundschaftskreises Bendorf-Yzeure statt. Trotz einiger Regenschauer nahmen 7 Mannschaften am Turnier teil.

Sommerzeit – Urlaubszeit … bitte denken Sie frühzeitig an gültige Reisedokumente

Bendorf

Das Einwohnermeldeamt der Stadtverwaltung Bendorf informiert:

Bendorf. Bitte überprüfen Sie die Gültigkeit Ihrer Ausweisdokumente, bevor Sie in den Urlaub starten. Je nach Reiseziel muss ein gültiger Personalausweis, ein gültiger Reisepass oder ein gültiger Kinderreisepass vorhanden sein.
Über die Einreisebestimmungen der Länder, insbesondere welche Reisedokumente erforderlich sind und wie lange diese über den Aufenthalt hinaus noch gültig sein müssen, können Sie sich auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes unter http://www.auswaertiges-amt.de informieren.

 

Informationen zum Herbst-Winter-Semester 2015 der VHS Bendorf

Bendorf

Anmeldestart neue Kurse:  Dienstag, 21.7.2015

Beginn 2. Semester 2015:   Montag, 21.9.2015

Bendorf. Die neuen Kursangebote werden ab 21.7.2015 sowohl in Printform als auch im Internet veröffentlicht.

Im Rathaus, in Banken und Geschäften in Bendorf sowie in den Stadtteilen wird die Broschüre mit den Weiterbildungsangeboten ab 21.7.15 kostenlos ausgelegt.

Schriftliche Anmeldung nimmt die vhs-Geschäftsstelle gerne ab 21.7.2015 entgegen.

Sie können sich persönlich in der Geschäftsstelle, per FAX, Post oder ONLINE zu den Kursen anmelden.

Industrielle Entwicklung von Bendorf weiter stärken

Bendorf

 – Rheinhafen ausbauen
Der Bendorfer Rheinhafen ist der Garant für eine positive wirtschaftliche Entwicklung der Stadt Bendorf. Aus diesem Grund hat die SPD-Fraktion im Mai die Firma KANN besucht. In einem sehr fachlichen Gespräch wurden die weiteren Entwicklungsmöglichkeiten des Bendorfer Rheinhafens erörtert. Auch das vom Aufsichtsrat in Auftrag gegeben Gutachten war Thema.

Sperrung der Bundesstraße 413

Bendorf

Sperrung der Bundesstraße 413 anlässlich des Rad-Erlebnistags „JEDEM SAYN TAL“ am Sonntag, dem 21. Juni

Bendorf. In diesem Jahr findet am Sonntag, 21. Juni, von 10 - 18 Uhr der autofreie Radwandertag „JEDEM SAYN TAL“ im Sayntal zwischen Bendorf-Sayn und Selters statt.

Das bedeutet eine Vollsperrung der Bundesstraße 413 zwischen 9.00 und 19.00 Uhr für alle Kraftfahrzeuge ab der Einfahrt Jahnstraße.

Die Anwohner werden herzlich um Verständnis für die Straßensperrung, die zur ordnungsgemäßen Durchführung der bekannten Veranstaltung notwendig ist, gebeten.


356 Artikel (23 Seiten, 16 Artikel pro Seite)

 

Nachrichten aus und rund um Mayen

„Nehmen Sie Populisten beim Wort“

Jan Ludwig im Caritas-Mehrgenerationenhaus mit vielen interessierten Zuhörern
 Oberbürgermeister Wolfgang Treis ...

Caritas-Wunschbaum auch bei den Stadtwerken Andernach

Zum zweiten Mal wird es auch in diesem Advent neben dem Caritas-Wunschbaum im Bischof-Bernhard-Stein-Haus vom 25. November bis zum 13. Dezember 2019 in ...

Fahrer oder Fahrerin für Kindergruppe „Lapislazuli“ gesucht

Jeden Montag trifft sich die Kindergruppe „Lapislazuli“ in Mayen. Das Angebot der Caritas Mayen ist für ...

Sperrung der K116 wegen Rodungsarbeiten

 Bendorf. Aufgrund zwingend notwendiger Rodungsarbeiten muss die K116 zwischen Bendorf-Stromberg und Isenburg in der Zeit vom 25.11. bis 14.12.2019 voll ...

Wasserzähler selbst ablesen

Übermittlung auch online möglich    Bendorf. Um den Aufwand und die Kosten für die Datenerhebung zu minimieren, werden die ...

Erste Hilfe für Säuglinge und Kinder

Eltern informierten sich in Löf
„Erste Hilfe für Säuglinge und Kinder“, darum ging es Ende Oktober ...

Tourist-Info und Rheinisches Eisenkunstguss-Museum ziehen um

   Bendorf. Am 3. November hat das Rheinische Eisenkunstguss-Museum seine Pforten im Schloss Sayn geschlossen. Die umfangreiche Sammlung wird verpackt ...

Ein Jahr „Montagsfrühstück“

im Caritas-Mehrgenerationenhaus St. Matthias in Mayen
 
Bereits ein Jahr gibt es das vom ...

Weihnachtsbeleuchtung in der Mayener Innenstadt

Über viele Jahrzehnte hat die MY Gemeinschaft. e. V. das Auf-, Abhängen, die Wartung und Einlagerung der ...

„Was ist Osteopathie und wie werden Säuglinge und Kleinkinder behandelt?“:

Infoveranstaltung im Elterncafé Münstermaifeld gab jungen Eltern Antworten
 Vor einigen Wochen hatte die ...

„Mit dem Himmelreich ist es wie mit einer Perle“

70 Seniorinnen und Senioren feierten in Kollig
Auch in diesem Herbst hatten die Caritas-Sozialstation Maifeld / Mendig in ...

Auftakt zur Dorfmoderation Stromberg

Bürger sollen als „Experten in eigener Sache“ agieren
 Bendorf. Wo liegen die Potenziale für die ...

Junge Ärzte für die Allgemeinmedizin gewinnen

Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin tauscht sich im St. Elisabeth Mayen aus MAYEN. „Trotz aller Herausforderungen, die unser Job mit sich bringt, ...

Die Sayner Hütte erhielt das Qualitätssiegel „Reisen für Alle“

Gerade für Gäste mit Einschränkungen stellen detaillierte und vor allem verlässliche Informationen über die Nutz- und Erlebbarkeit von ...

Mayen wird wieder zum Tagungsort für die internationale Archäologieszene

Heute prägen die Wirtschaft und das vorhandene Warenangebot unser Leben. Sonderangebote, aber auch bewährte Artikel gehören zu unseren ...

SUCCESS 2019: Vorsprung durch Innovationen

Baldus Medizintechnik GmbH aus Urbar mit Technologieprämie ausgezeichnet Mainz, 25. Oktober 2019. Mit den SUCCESS-Technologieprämien zeichneten ...

12 User online

Samstag, 07. Dezember 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Mayen

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied