Landkreis Mayen-Koblenz

KREIS MYK. Es gibt 12 neue positiv auf das Coronavirus getestete und 7 genesene Personen. Zu beklagen ist der Tod von 3 Personen, von denen eine infolge einer Coronavirus-Infektion und zwei infolge anderer Ursachen verstorben sind. Die Anzahl aktiver Corona-Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Mayen-Koblenz liegt damit derzeit bei 118:

 

66 im Kreis MYK und

52 in der Stadt Koblenz.

Die Inzidenzen betragen laut Landesuntersuchungsamt für

  • Mayen-Koblenz: 11,7
  • Koblenz: 10,5

und liegen aktuell weit entfernt von den für Beschränkungen entscheidenden Marken.

Für Maßnahmen des Landes Rheinland-Pfalz nach der gültigen Corona-Verordnung ist die 7-Tage-Inzidenz des Landesuntersuchungsamtes (www.lua.rlp.de)  maßgebend. 

Für die Regelungen des Bundes-Infektionsschutzgesetzes (7-Tage-Inzidenz über 100) ist die durch das Robert-Koch-Institut unter https://www.rki.de/inzidenzen veröffentlichte 7-Tage-Inzidenz maßgeblich.

 

Weiterführende Statistiken und Auswertungen zu einzelnen Städten, Verbands- und Ortsgemeinden findet man unter www.kvmyk.de/coronastatistiken

 

Schnelltestzentren und -stellen in der Nähe finden man online unter https://corona.rlp.de/de/testen/

 

Alle Infos zu den Ambulanzen, Hotlines und vielem mehr gibt es im Internet unter www.kvmyk.de/corona