Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Mayen

Fotos,Texte und News aus dem Kreis Mayen-Koblenz

  


Inhalt

Am meisten angesehen

Login

 
Lesezeit ca. 1 Minute

Viszeralmedizin: Patienten und Mitarbeiter profitieren

Mayen

St. Elisabeth in Mayen etabliert sogenannte „Bauchstation“ und weitet Leistungsspektrum aus

 MAYEN. Gerade bei Patienten, die das Krankenhaus aufgrund von Beschwerden im Bauchbereich aufsuchen, ist häufig nicht direkt sicher zu entscheiden, ob diese eine optimale Behandlung durch den Internisten, also den Gastroenterologen, oder den Chirurgen der Allgemein- und Viszeralchirurgie erfahren sollen. Aus genau diesem Grund wurde im
St. Elisabeth Krankenhaus in Mayen nun die Klinik für Viszeralmedizin etabliert. Sie bündelt die Kompetenzen beider Fachbereiche, sodass Patienten während des gesamten Aufenthaltes optimal ohne Zeitverzögerung untersucht und behandelt werden – konservativ, interventionell und operativ.

 

Sie führen gemeinsam ein Team aus erfahrenen und engagierten Internisten und Allgemein- und Viszeralchirurgen zum Wohle der Patienten in Mayen: die beiden Chefärzte Dr. Cvijetin Branding-Cvijanovic (links) und Harald Binczyk.

Laien erläutern die Viszeralmedizin oft mit dem Begriff der „Bauchstation“. Allerdings steckt weitaus mehr dahinter, wie die beiden Chefärzte Harald Binczyk und Dr. Cvijetin Branding-Cvijanovic erläutern: „In Mayen steht den Patienten ein engagiertes, erfahrenes und kompetentes Team zur Behandlung von Erkrankungen des Bauchraumes und der Bauchwand, der Körperweichteile und hormonproduzierenden Drüsen sowie Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes und der Koloproktologie – das sind Erkrankungen des Dick- und Enddarmes sowie des Beckenbodens – zur Verfügung.“

„Zusätzlich erfolgt weiterhin die allgemeinchirurgische Versorgung im Bereich der Schild-drüsen-, Weichteil-, Thorax- und Portchirurgie sowie der Operation von Bauchdecken-brüchen“, führt Dr. Cvijetin Branding-Cvijanovic, Allgemein- und Viszeralchirurg, auf und Harald Binczyk, Internist und Gastroenterologe, ergänzt: „Auch Patienten mit Stoffwechselerkrankungen wie etwa Diabetes mellitus werden bei uns bestens versorgt.“

Beim genannten Leistungsspektrum soll es jedoch nicht bleiben. Insbesondere mit der Ergänzung von zwei weiteren diagnostischen Verfahren – der pH-Metrie (inklusive Impedanzmessung) und der hochauflösenden Manometrie – soll zukünftig auch die Säure- bzw. Druckmessung in der Speiseröhre möglich sein.
Von der interdisziplinären Zusammenarbeit mit flachen Hierarchien und zwei medizinischen Disziplinen, die täglich voneinander lernen, profitieren auch die Mitarbeiter. „Unsere ärztlichen Mitarbeiter lernen ein breites Spektrum der Ausbildung kennen und eben das stärkt uns auch für die Zukunft des Mayener Krankenhauses“, sagt Branding-Cvijanovic.

 

Nachrichten aus und rund um Mayen

new: 04.08.2020 CariLaden in Mayen wieder geöffnet

Nach langer Corona-Pause wurde der „CariLaden“ in der Neustraße 22 am 3. August 2020 wiedereröffnet. Der Laden kann zurzeit montags von ...

new: 04.08.2020 Semesterstart unter besonderen Bedingungen

VHS Bendorf mit neuem Programm   Bendorf. Mehr Outdoor-Angebote und Hygienepläne für die Unterrichtsräume: Nachdem das Sommersemester ...

Corona verschärft die Konsequenzen von Gewalt in engen sozialen Beziehungen

Die Lebensberatungsstelle Mayen zählt wie die IST Interventionsstelle der Caritas, Polizei, Gleichstellungsstelle und vielen mehr zum Mayener Forum gegen ...

Kleiderladen in Polch öffnet am 12. August

Nach langer Corona-Pause öffnet der Tafel-Kleiderladen in Polch am Mittwoch, 12. August 2020, von 10:00 bis 12:00 Uhr ...

Stiftungsrat der Altenzentrum-Sankt-Stephan-Stiftung wählt neuen Vorsitzenden

Gertrud Hüttges, Friedel Sauerborn und Alois Schmitz in den Ruhestand verabschiedet Corona bedingt wurde die jährliche Sitzung des Stiftungsrates der ...

Gemeinsam gegen das Tabuthema Harn- und Stuhlinkontinenz

Neuer Chefarzt etabliert am St. Elisabeth das Kontinenz- und Beckenbodenzentrum  MAYEN. Egal welches Alter: Etwa jede vierte Frau leidet unter ...

Ferienprogramm statt Ferienfreizeit

Ein Besuch der Multi-Kulti-Kids im Kletterwald – Vulkanpark In diesem Jahr ist alles etwas anders. Normalerweise fahren die Kinder- und Jugendgruppen der ...

Informations- und Erfahrungsaustausch für ehrenamtliche Betreuerinnen, ....

Informations- und Erfahrungsaustausch für ehrenamtliche Betreuerinnen, Betreuer, Bevollmächtigte und Interessierte in ...

Viszeralmedizin: Patienten und Mitarbeiter profitieren

St. Elisabeth in Mayen etabliert sogenannte „Bauchstation“ und weitet Leistungsspektrum aus  MAYEN. Gerade bei Patienten, die das Krankenhaus ...

Schulsozialarbeiterin startete in Corona-Zeiten in den neuen Job

Janine Schallert ist seit 3 Monaten an der St. Thomas Realschule plus Andernach aktiv „Ich hatte den Vorteil, dass ich mich anders als Lehrer und ...

Kleinster Schrittmacher der Welt im St. Elisabeth implantiert

Mayener Krankenhaus bietet bei Bedarf sondenlose Herzschrittmachertherapie   MAYEN. Er ist gerade einmal so groß wie eine Antibiotikatablette und ...

Jetzt für Müllsammelaktionen im September anmelden

Aktion „Saubere Landschaft“ und RhineCleanUp    Bendorf. Die Stadt Bendorf beteiligt sich in diesem Jahr wieder an der Aktion ...

Caritas-Schwangerschaftsberatung jetzt auch in Mendig mit Rat und Hilfe

Frauen und Familien finden Begleitung bis zum dritten Lebensjahr ihres Kindes   Die Geburt eines Kindes ist das größte Wunder für ...

Bendorfer Wochenmarkt zieht vorübergehend um

 Bendorf. Damit sich der Bendorfer Wochenmarkt und die Veranstaltungsreihe „Summer in the City – The Corona Concerts“ freitags auf dem ...

HadeKi freut sich über Rückkehr zur Normalität

Kita im eingeschränkten Regelbetrieb       Bendorf. Endlich ist wieder Leben und Betrieb in der Bendorfer Kita „Haus des ...

Brimmer Group zählt zu besten Mittelstandsberatern Deutschlands

Bendorfer Unternehmen ausgezeichnet   Bendorf. Die Brimmer Group Sachverständige und Auditoren, mit Sitz in Bendorf am Rhein zählt zu den besten ...

Einstellungen

Druckbare Version

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Mayen

12 User online

Dienstag, 04. August 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Mayen

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied