Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Mayen

Fotos,Texte und News aus dem Kreis Mayen-Koblenz

  


Inhalt

Am meisten angesehen

Login

 
Lesezeit ca. 5 Minuten

Sayner Hütte ist ab 1. März wieder täglich geöffnet!

Bendorf

Am 28. Februar 2018 endet die Winterpause des Denkmalareals der Sayner Hütte. So können wieder ab 1. März 2018 die Besucherinnen und Besucher täglich von 10 Uhr bis 17 Uhr das Hüttengelände besichtigen. Anders als im vergangenen Jahr öffnet das Areal in diesem Jahr immer eine Stunde früher, so dass mehr Zeit bleibt, um die Krupp’sche Halle, die historische Gießhalle sowie das Hüttengelände individuell oder mit einem Audioguide zu besichtigen. Daneben finden jeden vierten Sonntag im Monat öffentliche Führungen statt. Ab April 2018 wird es weitere zusätzliche Themenführungen geben, die ohne Voranmeldung besucht werden können. Die Termine hierzu werden auf der Homepage der Sayner Hütte und in der Presse bekannt gegeben. Zudem gibt es wieder verschiedenste Veranstaltungen auf dem Gelände. Den Auftakt macht am Wochenende des 17. und 18. März die Handwerks-Ausstellung WERTE 2018.

Foto: Thomas Naethe

Im vergangenen Jahr haben über 12.800 Gäste das 1927 stillgelegte Hüttengelände mit der frisch sanierten backsteinernen Krupp’schen Halle und der architektonisch einmaligen Gießhalle von 1830 besucht. Davon haben rund 5.000 Besucherinnen und Besucher an Veranstaltungen teilgenommen. Auch in diesem Jahr bietet die Sayner Hütte wieder ein umfangreiches Veranstaltungsangebot. So zählen zu den diesjährigen Highlights das „Sommerfest der Industriekultur“, das vom 24.-26. August 2018 im Rahmen des 27. Kultursommers Rheinland-Pfalz stattfindet. Es wird vom Land mit 20.000 Euro gefördert. Drei Tage lang wird dabei das gesamte Hüttengelände mit Führungen, Theater, Licht- und Lasershows sowie Musik und Gastronomie bespielt. Zuvor arbeiten zehn Tage lang rund 30 Künstlerinnen und Künstler im Rahmen von „Nuans Sommerakademie“ auf dem Gelände an verschiedenen Themen. Die Besucherinnen und Besucher der Sayner Hütte sind dabei herzlich eingeladen den Kreativen über die Schulter zu schauen und teilzunehmen. Begleitend werden unter dem Titel „Frozen Moments“ eine ganze Reihe Veranstaltungen stattfinden, die zum Teil Ergebnisse der Sommerakademie präsentieren. Alle drei Veranstaltungen gehören zum Kultursommer Rheinland-Pfalz.  

Aber auch in der ersten Jahreshälfte lädt ein vielfältiges Programm auf das Denkmalareal der Sayner Hütte. Im März ist die Ausstellung WERTE wieder zu Gast (17. + 18. März 2018). Diesmal wird in beiden Hallen Restaurierung, Denkmalpflege sowie Kunsthandwerk und Schmuck präsentiert. Daneben wird es ein besonderes gastronomisches Angebot geben. Zusätzlich finden an beiden Tagen Führungen durch den Kulturpark Sayn und kostenlose Kurzführungen über das Gelände der Sayner Hütte statt.  
Im April und Mai belebt mit Pierre Bensusan, Lulo Reinhardt & Uli Krämer sowie dem Sessenbacher Mandolinenorchester und dem Melbourn Mandolin Orchestra und German Brass eine bunte Mischung von klassischem Konzert bis zu Gipsy-Jazz und Flamenco die Gießhalle und die Krupp’sche Halle.  
Im Juni bildet das Benefizkonzert „Vor-Tour der Hoffnung“ den Auftakt. Der Verein Vor-Tour zur Hoffnung e. V. engagiert sich für krebskranke Kinder und steht unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Salvatore Barbaro, Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz. Auch das Mittelrhein Musik Festival ist im Juni wieder zu Gast auf der Hütte und bietet mit den vier Streichern des „Vision String Quartett“ in der Gießhalle ein ganz besonderes Konzert zwischen Klassik und Pop. Erst vor kurzem wurden die vier außergewöhnlichen Künstler mit dem renommierten Kammermusikpreis der Jürgen PontoStiftung ausgezeichnet. Gleich an drei verschiedenen Orten wird die Veranstaltung „Wein und Musik an besonderen Orten“ stattfinden: auf der Sayner Hütte, im Sayner Schloßhof und der Sayner Abtei.  

Foto: Thomas Naethe

Allgemeine Informationen zur Sayner Hütte:  
Öffnungszeiten:  1. März bis 14. Oktober 2018 täglich von 10-17 Uhr (Achtung! Veränderte Öffnungszeiten zur WERTE 2018) 15. Oktober bis 16. Dezember 2018 Samstag und Sonntag von 11-17 Uhr  Winterpause ab 17. Dezember 2018 bis Ende Februar 2019
Eintritt: Erwachsene:     3,50 Euro Kinder/Jugendliche (bis 12 Jahre frei):  2,00 Euro
Führungen: Öffentliche Führungen ohne Anmeldung jeden 4. Sonntag im Monat und ab April 2018 weitere zusätzliche monatliche Themenführungen jeweils Sonntag  15 Uhr. Weitere Informationen auf www.saynerhuette.org
Treffpunkt: Parkplatz Sayner Hütte; Kosten: Eintritt Sayner Hütte plus 4,00 Euro Führungsgebühr. Individuelle Gruppenführungen für Schulklassen, Kinder und Erwachsene sind über die Tourist-Information Bendorf buchbar (Tel.: 02622 / 902 913, touristinfo.sayn@bendorf.de)
Aufgrund der noch laufenden Sanierungsarbeiten im Bereich des Hochofens der Gießhalle kommt es noch zu Einschränkungen auf dem Hüttenplatz und in der Gießhalle selbst.


Veranstaltungen im ersten Halbjahr 2018

Samstag und Sonntag, 17. und 18. März 2018 WERTE 2018 – Genuss trifft meisterliches Handwerk
Veränderte Öffnungszeiten:  Samstag: 13-19 Uhr, Sonntag: 11-18 Uhr Veranstaltungsort:  Sayner Hütte  Eintritt:    5,00 Euro (Kinder bis 12 Jahre frei) Veranstalter:  Wertkultur, Thomas Büscher, Stuttgart, in Kooperation mit Stadt Bendorf und Stiftung Sayner Hütte

Mittwoch, 25. April 2018, 19 Uhr GITARRENVIRTUOSEN & PERCUSSION -  Pierre Bensusan, Lulo Reinhardt und Uli Krämer
Veranstaltungsort:   Krupp’sche Halle Eintritt:    VVK 14,00 Euro, AK 18,00 Euro Veranstalter:  Bendorfer Kulturverein e.V. in Kooperation  mit Stadt Bendorf und Stiftung Sayner Hütte

Samstag, 05.05.2018, 18 Uhr EUROPE MEETS AUSTRALIA – Eine musikalische Begegnung  
Veranstaltungsort:   Gießhalle Eintritt:  12,00 Euro | ermäßigt 7,00 Euro (Kinder bis 10 Jahre frei) Veranstalter: Mandolinenorchester 1927 Sessenbach unter Mitwirkung des DeutschFranzösischen Freundschaftsvereins NauortCondette und des Melbourne Mandolin Orchestra in Kooperation mit Stiftung Sayner Hütte

Samstag, 12. Mai 2018, 11 Uhr TAG DER STÄDTEBAUFÖRDERUNG
Veranstaltungsort:   Sayner Hütte Eintritt:    frei Veranstalter: Stadt Bendorf in Kooperation mit  Stiftung Sayner Hütte und Freundeskreis Sayner Hütte e.V.

Sonntag, 27. Mai 2018, 18 Uhr GERMAN BRASS - Internationale Konzerttage Mittelrhein e.V. mit Werken von Wagner, Bach, u.a.
Veranstaltungsort:   Gießhalle Eintritt:    30,00 Euro Veranstalter: ikm Kuratorium INTERNATIONALE KONZERTTAGE MITTELRHEIN e.V. in Kooperation mit Stiftung Sayner Hütte

Sonntag, 3. Juni 2018, 19 Uhr BENEFIZKONZERT ZUR VOR-TOUR DER HOFFNUNG Konzert des Musikvereins Heinbach-Weis zugunsten krebskranker Kinder
Veranstaltungsort:   Gießhalle Eintritt:    12,00 Euro Veranstalter:  VOR-TOUR der Hoffnung e.V. in Kooperation mit Stiftung Sayner Hütte

Samstag, 9. Juni 2018, 20 Uhr VISION STRING QUARTET - Mittelrhein Musik Festival 2018
Veranstaltungsort:   Gießhalle Veranstalter:  MMF Mittelrhein Musik Festival in  Kooperation mit  Stiftung Sayner Hütte Weitere Informationen unter www.mittelrheinmusik.de

Freitag, 15. Juni 2018, 18 Uhr WEIN UND MUSIK AN BESONDEREN ORTEN
Veranstaltungsort:   Sayner Hütte | Abtei Sayn | Schlosshof Sayn Eintritt:    frei Veranstalter:  Stadt Bendorf in Kooperation mit Stiftung Sayner Hütte

 

Nachrichten aus und rund um Mayen

Auf dem Weg zum Kommunionspender

Vallendar – Das Bistum Trier hat mehrere Kurse zur Vorbereitung auf den Dienst als Kommunionspenderin und Kommunionspender durchgeführt. Insgesamt 69 ...

Caritas-Kinderstadtranderholung sucht Betreuer

In diesem Jahr wird der Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V., Geschäftsstellen Mayen und Andernach, in Kooperation mit dem ...

Kinder zur Stadtranderholung anmelden

Zwei Ferienwochen vom 15 bis 26. Juli für Kinder aus Andernach und der Verbandsgemeinde ...

Tafel-Ausgabestelle Polch, sucht ehrenamtliche Fahrer und Beifahrer:

 Auch Fahrerinnen sind willkommen
Urlaub, Krankheit, unaufschiebbare Termine sorgen immer wieder dafür, dass es bei ...

15.000 Burgfestspielkarten sind bereits verkauft

Oberbürgermeister Wolfgang Treis hat Grund zur Freude: Über 15.000 Karten sind bereits für die Burgfestspiele 2019 verkauft und damit fast die ...

Kinder zur Stadtranderholung anmelden

Zwei Ferienwochen vom 1. bis 12. Juli für Kinder aus Mayen und der Vordereifel In diesem Jahr bietet der Caritasverband ...

Erinnerungsstücke zum Thema Industriekultur gesucht

Tag der Städtebauförderung auf der Sayner Hütte
   ...

Reformhaus unterstützt Mehrgenerationenhaus

„Überraschungstüten“ gibt’s im Reformhaus in der Marktstraße von Mayen
Das ...

Familienausflug der Kindergruppe Lapislazuli

Die Caritas-Kindergruppe „Lapislazuli“ für junge Schulkinder zwischen 6 und 12 Jahren, deren Eltern sucht- und/oder psychisch belastet sind, ...

Geschäftsjahr 2018: ISB fördert im Landkreis Mayen-Koblenz mit 33,1 Millionen Eu

Mainz, 13. März 2019. Im Jahr 2018 hat die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) mit rund 33,1 Millionen ...

„Erfahrungen, die man sich nicht entgehen lassen sollte“

Schon jetzt zum Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) bei der Caritas Andernach anmelden
Bis zum 31. Juli ist Simon Högner als ...

Bendorfer Narren sind zufrieden mit Session

Rückblick beim Heringsessen
 Bendorf. Das letzte Lied ist gesungen, die Schlachtrufe „Hädau, Meck Meck, ...

Weiberfassnacht in Mayen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Caritas und Dekanat feierten Weiberfassnacht in Mayen
Das diesjährige ...

Haushaltsinformation für 2019 ist online

Broschüre bietet Überblick über städtische Finanzen
   ...

Wenige freie Plätze bei betreuter Caritas-Seniorenreise im April nach Bad Bockle

Für die betreute Caritas-Seniorenreise vom 17. bis 29. April 2019 nach Bad Bocklet sind noch wenige Plätze frei. Im ...

Grundstein für eine gelungene Integration

Bürgermeister besucht Integrationskurs
 Bendorf. In den Integrationskursen, die in Bendorf seit 2005 von der ...

Einstellungen

Druckbare Version

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Bendorf

4 User online

Dienstag, 26. März 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Mayen

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied