Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Mayen

Fotos,Texte und News aus dem Kreis Mayen-Koblenz

  


Inhalt

Am meisten angesehen

Login

 
Lesezeit ca. 1 Minute

Reformhausaktion erbrachte 825 Euro

Mayen

für das Mehrgenerationenhaus St. Matthias in Mayen
Kunden kauften „Überraschungstüten“ im Reformhaus in der Marktstraße von Mayen

 „Überraschungstüten“ für einen guten Zweck gab es im Reformhaus Reinhard in der Marktstraße von Mayen. Und darin fanden sich für nur 15 Euro hochwertige Reformhausprodukte wie Kosmetika, Nahrungsergänzungsmittel und Lebensmittel. „Die Frühjahrsschnäppchen sind möglich, weil unsere Hersteller die attraktiven Artikel gespendet haben“, erklärte Oliver Reinhard vom Reformhaus Reinhard, der sich am Ende der Aktion freut, Caritas-Mitarbeiter und MGH-Koordinator Emad Girgis einen Scheck in Höhe von 825 Euro überreichen zu können.

Emad Girgis (rechts im Bild) bedankte sich bei Oliver Reinhard für die großzügige Unterstützung, die sozialbenachteiligten und älteren Menschen im MGH zugutekommt.

Dieser bedankte sich herzlich bei Oliver Reinhard und bei allen Kunden, die mit dem Kauf der weit über 50 „Überraschungstüten“ sozialbenachteiligte und ältere Menschen unterstützen, die nach Mayen ins Mehrgenerationenhaus St. Matthias in die St.-Veit-Straße 14 kommen. Das MGH ist ein lebendiger Treffpunkt, wo sich Ältere in vielen Seniorenprojekten einbringen. Dort befinden sich auch die Dienste und Angebote vom Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V., Dekanat Mayen-Mendig, Kolpingfamilie, Kreuzbund und der St. Raphael Caritas Alten- und Behindertenhilfe. Als MGH für den Landkreis Mayen-Koblenz und Haus der Familie in Rheinland-Pfalz bietet es zahlreiche Möglichkeiten der Begegnung und des ehrenamtlichen Engagements für Menschen aller Generationen.
Emad Girgis: „Die Einsamkeit Älterer und die soziale Armut in und um Mayen wird oft nicht gesehen. Es ist versteckte Not. Mit dem Kauf einer Tüte anderen helfen und sich selbst eine Freude machen, eine wirklich tolle Idee!“

Gefördert wird das Mehrgenerationenhaus St. Matthias in Mayen vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, von MYK – Junger Landkreis mit Tradition, Mayenzeit leben und erleben und als Paten von der St. Matthiasbruderschaft Mayen.

 

Nachrichten aus und rund um Mayen

new: 22.07.2019 „Halbzeit“ in den Sommerferien

Für „Daheimgebliebene“ öffnet Jugendtreff Kottenheim am 24. und 26. Juli
Da kommt keine Langeweile auf, ...

new: 22.07.2019 Ehrenamtliche als Wegbegleiter für zugewanderte junge Menschen

Jugendmigrationsdienst sucht Ehrenamtliche als Wegbegleiter für zugewanderte junge Menschen Info-Abend für ...

Integration durch Sport und Vereine

Stadtverwaltung unterstützt Bendorfer Vereine mit Landesgeldern    Bendorf. Integration wird da verwirklicht, wo die Menschen leben und ihren ...

Gefragt auf dem Arbeitsmarkt als Betreuungsassistent

Zehn Teilnehmerinnen feierten Abschluss bei der Caritas Andernach
Zehn glückliche Gesichter. Sie haben es geschafft! Zehn ...

Voller Erfolg der Caritas-Kinderstadtranderholung in Maria Laach

Die Kinderstadtranderholung des Caritasverbands Rhein-Mosel-Ahr e.V. ist ein voller Erfolg. Dieser ist vor allem der guten Kooperation mit dem Kloster Maria ...

„Fieber bei Kindern“: Eltern wurden kompetent beraten

Fachstelle Frühe Hilfen informierte im Elterncafé Baar-Wanderath
Fieber ist bei kleinen Kindern nichts ...

„Als wär’s ein Wink des Himmels“

Pastor Andreas Lenz ist neuer Seelsorger der Altenzentrum-Sankt-Stephan-Stiftung
Positiv überrascht zeigten sich Pfarrer ...

„Urlaub ohne Koffer“ sorgte für Abwechslung

Senioren aus Mayen und Umgebung genossen Sommer rund ums Pfarrzentrum Herz Jesu
Vom Pfarrzentrum Herz Jesu aus ging es im Juli ...

Ideen für das Kulturprojekt „Altes Kino Bendorf“

Konzepte der Hochschule Koblenz werden vorgestellt
Bendorf. Seit März dieses Jahres haben sich Architekturstudierende der ...

Vortrag zur Gründungszeit der Sayner Hütte wird verschoben

   Bendorf. Der für Freitag, 19. Juli, 20 Uhr geplante Vortrag von Dr. Hildegard Brog "Clemens Wenzeslaus und die Sayner Hütte" ...

Unser Wald im Klimawandel

Maßnahmen im Bendorfer Forstrevier
Bendorf. Der Klimawandel ist seit bereits seit Jahren in aller Munde. Die ...

Tafel-Ausgabestelle Andernach urlaubsbedingt geschlossen

„Kaufhaus Allerhand“ nimmt auch in den Ferien Kleiderspenden entgegen Die Ausgabestelle Andernach der ...

12 Teilnehmer sind „Fit für die Pflege“

Zum neuen Kurs ab 1. Juli können sich jetzt noch Interessierte aus den Kreisen Ahrweiler, Mayen-Koblenz und aus Koblenz ...

Reformhausaktion erbrachte 825 Euro

für das Mehrgenerationenhaus St. Matthias in Mayen
Kunden kauften „Überraschungstüten“ im Reformhaus ...

Sommerzeit ist Museumszeit:

 In Mayen gibt’s für jedes Wetter das passende Museum!
Erlebniswelten Grubenfeld, Eifelmuseum und Deutsches ...

Benefiz-Konzert der Big Band der Bundeswehr in Mayen wird am 8. Juli nachgeholt

Nachdem das für den 24. Juni geplante Konzert wegen eines tragischen Unfalls bei der Bundeswehr kurzfristig abgesagt werden musste, kommt das bekannte und ...

Einstellungen

Druckbare Version

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Mayen

3 User online

Dienstag, 23. Juli 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Mayen

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied