Mayen

Fachstelle Frühe Hilfen überraschte Kinder, Mütter und Väter mit Bastelimpulsen

Schöne Bastelimpulse zur Osterzeit gab es im Elterncafé der Fachstelle Frühe Hilfen des Landkreises Mayen-Koblenz, eine Kooperation von Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. und Evangelischer Kirchengemeinde Maifeld. Da man sich leider nicht vor Ort treffen konnte, wurden viele Pakete an die fast 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer geschickt. In den Päckchen fanden sich jede Menge Bastelideen für Ostereier und anderer Osterdekoration, u.a. eine Anleitung zum Basteln der kleinen Raupe Nimmersatt sowie Kresse Samen zum Erstellen von Osternestern. Ein Rezept verriet auch, wie für wenig Geld selbst bunte Knetmasse hergestellt werden kann.

 

Groß war die Freude an den Basteltischen vor den Bildschirmen. In kürzester Zeit entstanden Osterhasen, Ostersträuße mit bunten Ostereiern und auch die kleine Raupe Nimmersatt war mit. -  Collage: Frühe Hilfen

Groß war die Freude an den Basteltischen vor den Bildschirmen. Und innerhalb kürzester Zeit schickten die Eltern die von ihren Kindern oder von ihnen selbst geschaffenen, tollen Werke.

Die Mütter und Väter sind dankbar, auch in Corona-Zeiten mit ihren Kindern in Gemeinschaft basteln zu können, ein Angebot, das dank der Zusammenarbeit mit der Katholischen Familienbildungsstätte Mayen möglich wurde.

Weitere Elterncafés werden die Kooperationspartner online anbieten und dabei über viele interessante Themen sprechen. Interessierte Mütter und Väter können sich gerne zum virtuellen Elterncafé anmelden. Christa Fröhlich, Kerstin Dörnen-Rötering, Isabel Schönig und Birgitt Loser-Hees stehen auch gern bei Fragen zur kindlichen Entwicklung und Erziehung telefonisch oder per Email zur Verfügung:

 

Foto: Frühe Hilfen

Fachstelle Frühe Hilfen im Landkreis Mayen-Koblenz

Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V.

im Caritas-Mehrgenerationenhaus St. Matthias

St.-Veit-Straße 14

56727 Mayen

02651/ 9869-101

info@fruehehilfen-myk.de

 

Außenstelle Polch

Bachstraße 19

56751 Polch

 02654 / 880 471

 

Weitere Angebote stehen auf der Homepage:

 

www.fruehehilfen-myk.de

Fotos: Frühe Hilfen