Mayen

„In diesem Jahr ist so einiges anders und doch wollen wir den Zauber von St. Martin bei ihren Kindern wecken“, sagt Isabel Schönig von der Fachstelle Frühe Hilfen: „Sind sie dabei? Wir treffen uns am 11. November ab 17 Uhr zu einer gemeinsamen Online-St. Martinsfeier: gemeinsam singen, eine kurze Geschichte hören und die Laternen der anderen anschauen.“

Christa Fröhlich und Isabel Schönig freuen sich auf Eltern mit ihren Kindern bis zum 3. Lebensjahr und natürlich auf deren Geschwisterkindern.

 

Die Zugangsdaten werden nach einer E-Mail-Anfrage zugeschickt:

info@fruehehilfen-myk.de

 

Wer an diesem Tag keine Zeit hat, aber am offenen Elterncafé mittwochs um 9:00 Uhr teilnehmen mag, kann sich auch gerne melden. Weitere aktuelle Informationen finden sich auf der Homepage: www.fruehehilfen-myk.de

 

Die Fachstelle Frühe Hilfen im Landkreis Mayen-Koblenz ist eine Kooperation von Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. und Evangelischer Kirchengemeinde Maifeld.