Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Mayen

Fotos,Texte und News aus dem Kreis Mayen-Koblenz

  


Inhalt

Am meisten angesehen

Login

 
Lesezeit ca. 1 Minute

Gesunde Zähne von Anfang an

Kreis Mayen-Koblenz

Infoveranstaltung des Elterncafés im Kindergarten Boos
 Diana Brod von der Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege informierte im Elterncafé Boos interessierte Eltern über die richtige Ernährung für gesunde Zähne sowie über die Gefahren von zucker- und säurehaltigen Getränken in Nuckelflaschen. Selbstverständlich ging es auch ums richtige Zähneputzen. Diana Brod zeigte anschaulich anhand von Folien, wie Karies und Fehlstellungen der Zähne bereits im Babyalter entstehen können.

Zähneputzen sollte ab dem ersten Zahn geschehen. Besonders leicht ist das noch, wenn das Kind auf dem Wickeltisch liegt und mit den Eltern Blickkontakt hat. Auch kann es dann zum Spielen selbst eine Zahnbürste in die Hand bekommen. Schon ab dem ersten Zahn sollten Eltern die Kinder bei ihren eigenen Kontrollterminen mit in die Zahnarztpraxis nehmen. So gewöhnen sich die Kinder schon früh an die neuen Gerüche, Geräusche und Praxismitarbeiter.
Auch empfahl Diana Brod den Eltern, ihre Kinder möglichst bis zum 3. Geburtstag von Schnuller oder Daumen zu entwöhnen.
Das Elterncafé der Fachstelle Frühe Hilfen für Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren findet in Kooperation mit dem Kindergarten Boos und der Katholischen Familienbildungsstätte Mayen statt. Er wird begleitet von Birgitt Loser-Hees und Heide Schmitt. Die kostenfreien Treffs finden vierzehntäglich donnerstags vormittags ab 9:00 Uhr im Turnraum des Kindergartens statt.

Die „Fachstelle Frühe Hilfen“ ist eine Kooperation vom Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. und der Evangelischen Kirchengemeinde Maifeld.

Weitere Infos:

Fachstelle Frühe Hilfen im Landkreis Mayen-Koblenz im Mehrgenerationenhaus St. Matthias in Mayen
Telefon: 02651 – 98 69-106
Handy:0151 – 538 31011
oder unter www.fruehehilfen-myk.de  Kontakt: info@fruehehilfen-myk.de

 

Nachrichten aus und rund um Mayen

Zusammen leben – Zusammen wachsen

Interkulturelle Wochen im September im Dekanat Andernach-Bassenheim
Das Vernetzungstreffen von hauptamtlichen Akteuren in der ...

Bourakkadi stärkt die Kardiologie in der Eifel

Neuer Chefarzt erweitert ab 1. Januar das Leistungsspektrum im St. Elisabeth MAYEN. Dr. Alae Bourakkadi wird die Innere Medizin, insbesondere die ...

Stein- und Burgfest: Festzelt bietet vielfältiges Musikprogramm!

Mayen. Das Stein- und Burgfest lockt auch dieses Jahr mit einem grandiosen Unterhaltungsprogramm ins Festzelt.
Am Freitag, 6. ...

Aus der Ukraine zum fachlichen Austausch nach Trier und Mayen

 „It is very hot in Germany“, meinte Mariana Bisyk am Trierer Hauptbahnhof gegenüber Markus Göpfert vom Psychosozialen Zentrum ...

Kulturaustausch möglich?

Ist Kulturaustausch zwischen Mayener Burgfestspielen und einem kubanischen Theater möglich? Was vor einigen Jahren noch undenkbar gewesen wäre, ...

„THE ROCKY HORROR SHOW“ ist ausverkauft!

Die diesjährige Musical-Produktion der Festspiele schreibt Geschichte. Bereits zweieinhalb Wochen vor dem Ende der Saison ist „The Rocky Horror ...

Jugendmigrationsdienst berät junge zugewanderte Menschen

 aus der EU und aus anderen Ländern
Beim Jugendmigrationsdienst (JMD) fallen einem seit Mitte 2015 zuerst Menschen ...

Mit dem Altenzentrum St. Stephan in die Zukunft

Mitarbeiter garantieren Kontinuität der Andernacher Pflegeeinrichtung
 Der plötzliche Tod von Pastor Günter ...

VHS Bendorf startet ins neue Semester

Attraktive Neuheiten im Programm
    
   Bendorf. Das neue Semester ...

Das neue Halbjahresprogramm von Haus Wasserburg ist da

Das neue Halbjahresprogramm von Haus Wasserburg gibt es jetzt als Programmheft und ist ebenfalls unter www.haus-wasserburg.de zu finden. Am 15. September ...

Verkaufsoffener Sonntag am 8. September in Mayen

Mayen. Eine echte Tradition zum Stein- und Burgfest: Am Sonntag, 8. September, haben die Geschäfte geöffnet und zwar von 13 bis 18 ...

Förderverein St. Elisabeth Krankenhaus Mayen

Förderverein begrüßt klares Bekenntnis von Staatssekretär Dr. Wilhelm zum St. Elisabeth Krankenhaus
Auch ...

Reizdarm macht selten Probleme

Landkreis Mayen-Koblenz, 1. August 2019 – Im Landkreis Mayen-Koblenz erhalten die Menschen selten die Diagnose ...

Caritas-Stadtranderholung mit Abenteuern im Laacher Wald

Zweite Ferienfreizeit für Kinder aus Andernach und der Pellenz ging zu Ende
Ferienspaß pur gab es für Kinder ...

„Wie viel digital braucht Sozial?“

Umfrage mit kleinen Preisen auf der Caritas-Homepage Zur Caritas-Jahreskampagne rundum digitale Medien im sozialen Bereich ...

TuS Mayen holt sich Unterstützung von Krankenkasse

Mayen, 29. Juli 2019 – Die erste Fußball-Herrenmannschaft des TuS Mayen kooperiert ab sofort mit der BARMER. Der Sechstligist bindet das Know-how ...

Einstellungen

Druckbare Version

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Kreis Mayen-Koblenz

8 User online

Montag, 19. August 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Mayen

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied