Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Mayen

Fotos,Texte und News aus dem Kreis Mayen-Koblenz

  


Inhalt

Am meisten angesehen

Login

 
Lesezeit ca. 2 Minuten

Betreute Caritas-Seniorenreise

Mayen

 vom 6. bis 18. Mai führt nach Bad Bocklet
Die betreute Caritas-Seniorenreise vom 6. bis 18. Mai 2019 führt ins malerische Bad Bocklet im Bäderland Bayerisch Rhön, nur 8 Kilometer von Bad Kissingen entfernt. Der Urlaub ohne Mühe und Stress richtet sich an reiselustige Seniorinnen und Senioren, die gerne ohne Organisationsaufwand in Gesellschaft einige Tage der Erholung fernab der Heimat genießen möchten. Die Reise des Caritasverbandes Rhein-Mosel-Ahr e.V. ist die Gelegenheit, Neues zu erleben, andere Leute und andere Landschaften kennenzulernen, unbeschwerte Urlaubstage mit netten Menschen zu genießen — und sich selbst dabei um nichts Organisatorisches kümmern zu müssen.

Im fränkischen Biedermeierbad nehmen die Reiseteilnehmer für 12 Übernachtungen im Caritas-Kurhaus Quartier. Ein Großteil der Zimmer und die Bäderabteilung des Hauses wurden kürzlich renoviert. Die hellen und freundlichen barrierefreien Einzel- oder Doppelzimmer verfügen über Bad und WC, Telefon, Fernseher und sind teilweise mit Balkon. Auch der prachtvolle Speisesaal ist für den Vollpensionsgast vom Frühstücksbüfett bis zum Abendessen ein Erlebnis regionaler fränkischer Kost.
Die liebevoll renovierten historischen Gebäude des Kurhauses gruppieren sich um den wunderschönen Kurgarten mit seinem alten Baumbestand und beeindruckenden Blumenbeeten. Zu jeder Jahreszeit begeistert die ungeheure Blütenpracht und verlockt zur Erkundung des Kurparks. Das Wasser der Kurhausquelle hat einen extrem hohen Eisengehalt und verfügt zudem über eine ganze Menge lebenswichtiger Mineralien, die das Immunsystem stärken. Bad und Saunalandschaft bieten viel Komfort sowie die Möglichkeit zur physikalischen Therapie oder zu Kneipp- und Ayurvedaanwendungen. Für Gäste, die Abwechslung suchen, hat Bad Bocklet viel zu bieten: Kurkonzerte, Vorträge, Tanztee, Folkloretanz, Frühgymnastik, geführte Wanderungen, Bastelangebote und vieles mehr.
Während der gesamten Reisedauer wird sich die Reisebegleitung der Caritas liebevoll um die Anliegen der Mitreisenden kümmern und stets ein kompetenter Ansprechpartner sein.

Die Reise umfasst 12 Übernachtungen mit Vollpension mit einer Reisebegleiterin der Caritas, der An- und Abreise im modernen Reisebus und zur Sicherheit eine Reiserücktrittversicherung. Die Kurtaxe muss vor Ort gezahlt werden. Bei Vorlage eines Schwerbehindertenausweises ist eine Ermäßigung möglich. Organisation und Durchführung liegen in den in den Händen von Meta Grones.

Ansprechpartnerin:

Dorothee Waldorf
Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. im Mehrgenerationenhaus St. Matthias
St.-Veit-Straße 14
56727 Mayen
Telefon: 02651 / 98 69 – 165
Email: waldorf-d@caritas-mayen.de

 

Nachrichten aus und rund um Mayen

new: 19.02.2020 Krankenhaus Mayen: Förderverein begrüßt Landeszuschuss von 1,46 Millionen Euro

Förderverein Krankenhaus Mayen e. V. Der Förderverein des St. Elisabeth Krankenhauses hat die finanzielle ...

Caritas MY / Seniorentreff MGH

Ihre Lieblichkeit Prinzessin Tina I. besuchte mit ihrem Hofstaat den närrischen Seniorentreff im Café CaTI des Caritas-Mehrgenerationenhauses St. ...

Giraffe begleitet Bendorfer Landesgartenschau-Bewerbung

 Sinnbild für Kreativität und Bodenständigkeit    Bendorf. Bendorf macht sich auf den Weg zu ...

Mechthild Heil zu Gast in Bendorf

 Bendorf. Auf Einladung von Bürgermeister Michael Kessler war die CDU-Bundestagsabgeordnete Mechthild Heil Anfang der Woche zu Gast im Bendorfer ...

Frühlingserwachen in Mayen

am 08.03.2020 mit verkaufsoffenem Sonntag von 13 bis 18 Uhr Neben dem Blumengruß, den die Besucher in den teilnehmenden ...

1. Tag der offenen Gärten in Bendorf

Teilnehmende Gartenfreunde gesucht!    Bendorf. Die Idee der offenen Gärten wird in anderen europäischen ...

St. Elisabeth erweitert und investiert

Gesundheitsstaatssekretär überbringt Fördermittelbescheide von rund 1,5 Millionen Euro  MAYEN. „Die Region ist nicht denkbar ohne das ...

Caritas-Seniorenreise Ende letzten Jahres nach Bad Bevensen

Erholung pur brachte den Damen und Herren die Caritas-Seniorenreise Ende letzten Jahres nach Bad Bevensen in die Lüneburger Heide. Begeistert waren die ...

Herausforderung Baby: Erste Hilfe für die Kleinsten

Fachstelle Frühe Hilfen informierte Eltern in Ochtendung   Im Rahmen des Elterncafés Ochtendung hat die Fachstelle Frühe Hilfen für ...

Dorfrundgang mit Blick fürs Detail

Ideen für Stromberg vor Ort besprochen    Bendorf. Auch die zweite Runde der Dorfmoderation in Bendorf-Stromberg stieß auf reges ...

Kinobesuch der Multi-Kulti-Kids im Corso Kino in Mayen

Ein Weihnachtsgeschenk in Form eines Kino-Gutscheines, gefördert durch die Aktion Mensch, ermöglichte den therapeutischen Kinder- und Jugendgruppen ...

LUKAS GRENZHÄUSER STELLT „BEST OF BURGFESTSPIELE“ ONLINE

In den vergangenen Theatersommern haben die Mayener Burgfestspiele einiges geboten: Es wurde getanzt, gelacht, gesungen, mitgefiebert, abgestimmt, gezaubert, ...

Kinder zur Caritas-Stadtranderholung anmelden

Finanzielle Unterstützung für Ferienfreizeiten vom 6. bis 17. Juli und vom 20 bis 31. Juli gesucht   Gleich ...

Tafel Ausgabestelle Andernach sowie das „Kaufhaus Allerhand“

 am Fastnachtsdienstag geschlossen Aus logistischen Gründen bleiben die Ausgabestelle Andernach der „Tafel ...

„Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien“ auch in Mayen

Vergessenen Kindern eine Stimme geben Neue Jugendgruppe „Palisander“, Bücherausstellung und ...

Vor Schlaganfall schützen

St. Elisabeth Mayen setzt in der Kardiologie erstmals „Schirmchen“ ein MAYEN. Menschen mit Vorhofflimmern sind besonders gefährdet, einen ...

Einstellungen

Druckbare Version

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Mayen

2 User online

Donnerstag, 20. Februar 2020

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Mayen

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied