Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Mayen

Fotos,Texte und News aus dem Kreis Mayen-Koblenz

  


Inhalt

Am meisten angesehen

Login

 
Lesezeit ca. < 1 Minute

Betreuer für Caritas-Kinderstadtranderholungen gesucht

Kreis Mayen-Koblenz

Bei den Caritas-Kinderstadtranderholungen Andernach, Ettringen und Mayen können Junge und auch Ältere in den Sommerferien rund um den 25. Juni bis 6. Juli 2018 als Betreuer mitmachen. Angesprochen sind alle, die mindestens 16 Jahre alt, fantasievoll und kreativ sind und gerne die Tage gemeinsam mit 6 bis 12jährigen Kindern gestalten, mit ihnen z.B. basteln, Fußball spielen und sie bei Ausflügen begleiten. Auch Ältere, z. B. Eltern, sind als Betreuer herzlich willkommen!

Im Vorfeld findet eine Betreuerschulung zu den Themen Recht und Aufsichtspflicht statt. Auch ein Erster-Hilfe-Kurs gehört dazu. Außerdem lernen Betreuerinnen und Betreuer im Vorbereitungsworkshop neue Spiele kennen. Den Gruppenleitern bietet die Caritas eine Teilnahmebescheinigung, einen Praktikumsbericht — und vor allem viel Spaß! Alle Stadtranderholungen werden von pädagogischem Fachpersonal begleitet. Wer sich für die Aufgabe als ehrenamtliche Betreuerin oder Betreuer interessiert, kann sich mit dem Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. Verbindung setzen. Dort ist auch mehr über die Stadtranderholung und den Zeitraum der jeweiligen Maßnahme zu erfahren:

Andernach: 02632 – 250 20
Mayen: 02651 – 49 33 63
Ettringen: 0171 — 782 36 27
www.caritas-rhein-mosel-ahr.de

 

Nachrichten aus und rund um Mayen

Feier der Krankensegnung und Krankensalbung in der Hochkreuzhalle von Kollig

„Dass es dem Menschen gut geht, ist vor Gott nicht nebensächlich“: Mit diesen Worten eröffnete Pater Albert Sieger OSB aus Maria Laach die ...

Neuer Kommandowagen für die Feuerwehr Bendorf

 Bendorf. Die Feuerwehr Bendorf hat einen neuen Kommandowagen. Seit Ende Oktober ist Wehrleiter Markus Janßen mit einem roten Ford Kuga Crossover im ...

Klasse der Bodelschwingh-Schule ausgezeichnet

Landessieger beim Kreativ-Wettbewerb der Waldjugendspiele Bendorf. Die Klasse 4a der Bodelschwingh-Schule Mülhofen hat beim Landesentscheid des ...

Weihnachtsmarkt auf dem Stephanplatz

Klein aber fein war der dreitägige Weihnachtsmarkt, der Ende November auf dem Stephanplatz vor der Altenzentrum-Sankt-Stephan-Stiftung und in der ...

Caritas-Wunschbaum erstmalig auch bei den Stadtwerken Andernach

Erstmalig steht neben dem Caritas-Wunschbaum im Bischof-Bernhard-Stein-Haus in Andernach ein weiterer Caritas-Wunschbaum in den Räumen der Stadtwerke ...

Helmut Gelhardt nach 50 Jahren verabschiedet

Bürgermeister und Kollegen sagten Danke     Bendorf. Von der Lehre bis zur Rente: Helmut Gelhardt stand über 50 Jahre lang in den ...

Open-Air-Kino zum dritten Advent!

Mayen. Kino unter freiem Himmel – das bieten am 9. Dezember inmitten des Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz MY-Gemeinschaft, Kreissparkasse Mayen, Mayen ...

Caritas-Wunschbaum erstrahlt im evm-Kundenzentrum Mayen

Bereits zum sechsten Mal steht während der Adventszeit bis zum 18. Dezember auch im Kundenzentrum der Energieversorgung Mittelrhein AG (evm) in Mayen, ...

Verkehrsbeschränkungen während des Bendorfer Weihnachtsmarktes

Sperrungen und Halteverbote in der Innenstadt Bendorf. Während des Bendorfer Weihnachtsmarktes müssen Verkehrsteilnehmer mit Einschränkungen ...

Dank für ehrenamtliches Engagement

Weihnachtssterne für die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Bücherei
Bendorf. Winterzeit ist Lesezeit! Trübe, ...

Geschenk für Musikfreunde: Konzertkarten für „Klassik in Mayen“!

Wer noch nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für einen Liebhaber der klassischen Musik sucht, für den haben die KSK Mayen, Mayen am Wochenende, ...

Neues Fahrzeug für das Ordnungsamt Bendorf

 Bendorf. Für die öffentliche Sicherheit und Ordnung sind die Mitarbeiter des Außendienstes des Ordnungsamtes der Stadt Bendorf im gesamten ...

MUSICAL KULT BAND KOMMT ZURÜCK

Wer vom Erfolgs-Musical „Der kleine Horrorladen“ begeistert war, darf sich freuen: Intendant Daniel Ris ist es gelungen die „Horrorladen ...

Wasserzähler selbst ablesen

Übermittlung auch online möglich
     Bendorf. Um den Aufwand und die Kosten für die ...

Containerinsel macht Winterpause

Letzte Annahme für Bauschutt, Erdaushub, Rasenschnitt und Laub    Bendorf.  Die Containerinsel des Landkreises auf dem Gelände der ...

„Bühnenkracher“ spenden Andernacher Wunschbaum 1.500 Euro

Sie gehen ihren bürgerlichen Berufen nach, doch im Bürgerhaus Miesenheim begeistern sie als Theatergruppe „Bühnenkracher“ ihr ...

Einstellungen

Druckbare Version

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Kreis Mayen-Koblenz

5 User online

Sonntag, 09. Dezember 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Mayen

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied