Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Mayen

Fotos,Texte und Veranstaltungen aus dem Kreis Mayen-Koblenz

  


Inhalt

Am meisten angesehen

Zufallsbilder

 

Artikel Übersicht


Mayener Museen bietet allgemeine Führung für jeden Interessierten

Mayen

Mayen. Ein Museum auf eigene Faust entdecken kann großen Spaß machen, aber will man Hintergründe erfahren und umfangreiche Informationen von Fachkundigen erhalten, schließt sich der Museumsbesucher auch gerne eine Führung an.
Was aber nun, wenn man nicht in einer Gruppe das Museum besucht, sondern alleine, zu zweit oder vielleicht zu dritt? Jeweils am 1. und 3. Sonntag im Monat bietet das Team von „Terra Vulcania“ dafür wieder die passende Lösung.

Bildunterschrift: (Foto Kappest/Vulkanpark)
Ein Entdeckungstour durch die Museumshalle SteinZeiten und über das Mayener Grubenfeld mit den freundlichen und kompetenten Gästeführern von „Terra Vulcania“ bereitet nicht nur viel Spaß, sondern bietet auch umfangreiche, spannende Informationen rund um die Basaltabbaugeschichte

Fest der Kulturen im Haus des Kindes

Bendorf

Interkulturelles Projekt war voller Erfolg

       
Bendorf. Das Außengelände der städtischen Kindertagesstätte Haus des Kindes platzte aus allen Nähten, als die Kinder das „Fest der Kulturen“ mit dem Lied „Das eine Kind ist so, das andere Kind ist so…“ von Rolf Zuckowski eröffneten. Kinder, Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde waren gekommen, um gemeinsam zu feiern. Im Mittelpunkt des Festes stand die Vielfalt der unterschiedlichen Kulturen.

 

Freibad Sayn bleibt geschlossen

Bendorf

 Bendorf-Sayn. Am Freitag, 1. Juli 2016 findet im Freibad in Bendorf-Sayn das Schwimmfest der Bendorfer Grundschulen satt. Das Bad bleit an diesem Tag von 9 bis 14 Uhr geschlossen.
 Bei ungünstigen Witterungsverhältnissen wird das Schwimmfest der Grundschulen auf Freitag, den 8. Juli verschoben.

Bendorfer Rathaus gibt Flyer für Flüchtlinge heraus

Bendorf

Hilfreiche Kontakte für Neubürger

 Bendorf. An wen kann ich mich wenden, wenn ich als Flüchtling Fragen oder Probleme habe? Welche Kitas und Schulen gibt es? Und welche Vereine, Initiativen, Organisationen sind sozial engagiert? Die Antworten auf diese Fragen haben die Mitarbeiter der Stadtverwaltung zusammengetragen und auf einem übersichtlichen Flyer zusammengefasst.
 Die Broschüre ist im Rathaus erhältlich, kann auf der Website der Stadt unter der Rubrik Stadt & Bürger/Flüchtlingshilfe heruntergeladen werden und liegt demnächst öffentlich aus. Weitere Informationen gibt Ferhat Cato unter Tel.: 02622/703-272 oder ferhat.cato@bendorf.de 

Thomas Beckgerd ist neuer Leiter der VHS-Bendorf

Bendorf

Neue Kursangebote sollen sich noch stärker an den Bürgern orientieren        

 Bendorf. Thomas Beckgerd ist der neue pädagogische Leiter der Volkshochschule (VHS) Bendorf. Der Diplom-Pädagoge übernimmt das Amt von Günter Schmalenbach, der die Leitung aus auf eigenen Wunsch aufgegeben hat. Dazu Bürgermeister Michael Kessler: "Ich freue mich, dass Herr Beckgerd künftig die Geschicke unserer Volkshochschule lenken wird. Durch seine langjährige Erfahrung in der beruflich orientierten Erwachsenenbildung bringt er die nötige Fachkompetenz mit, um unser Kursangebot noch stärker an den Bedürfnissen der Bürger auszurichten."

 Thomas Beckgerd ist der neue Leiter der VHS-Bendorf und hat viele Ideen für die Zukunft der Bildungseinrichtung.

Ausbau L 306 beginnt im Juli

Bendorf

Vollsperrung der Landstraße zwischen Sayn und Stromberg dauert zwölf Monate
        

Bendorf. Mit Beginn der Sommerferien am 18. Juli startet der zweite Bauabschnitt des Ausbaus der L 306 zwischen dem Ortsausgang Bendorf-Sayn und der Zufahrt zum Touristenparkplatz der Burg Sayn. Der Ausbau ist zwingend notwendig, da sich die Straße in einem sehr schlechten Zustand befindet. Die Sanierung kann nur unter einer Vollsperrung durchgeführt werden, da die 1,4 Kilometer lange Strecke für eine halbseitige Sperrung mit Ampelregelung zu schmal ist. Die Arbeiten sollen im Juli 2017 abgeschlossen sein.

Damit Busse uns LKW zukünftig besser aneinander vorbeikommen, werden die engen Kurven verbreitert.

Standesamt Bendorf bleibt geschlossen

Bendorf

 Bendorf. Wegen einer Schulung der Mitarbeiter bleibt das Standesamt der Stadt Bendorf am Dienstag, 28. Juni ganztägig geschlossen.

Traumpfad „Vulkanpfad“ kann nun auch von Mayen aus gewandert werden:

Mayen

Zuweg ab „Terra Vulcania“
Die Rhein-Mosel-Eifel-Touristik hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Mayen eine Verbindung vom Erlebniszentrum „Terra Vulcania“ zum Traumpfad Vulkanpfad geschaffen, die den Gästen ab sofort eine Kombination aus Wander- und Kulturerlebnis bietet.

Bildunterschrift: (Foto von Jacqueline Blang/Stadt Mayen)
Freuen sich über den neuen Zuweg: Oberbürgermeister Wolfgang Treis und Terra Vulcania-Mitarbeiterin Sabine Leonard

Deutsch als Schlüssel zur Integration

Bendorf

Bürgermeister Michael Kessler besuchte Integrationskurs    
Bendorf. Seit 2005 bietet die Wirtschaftsfachschule Köln (Wifa) in Bendorf Integrationskurse an, die vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Trier finanziert werden. Sozial betreut wird die Maßnahme durch Herrn Hüseyin Ocar vom Migrationsdienst der Arbeiterwohlfahrt. Auf dem Programm der jeweils 660 Stunden umfassenden Lehrgänge steht dabei mehr, als das Lernen der deutschen Sprache: vermittelt werden auch Kultur, Geschichte und Traditionen der neuen Heimat. Auf Einladung von Lydia Simon, der Leiterin des aktuellen Integrationskurses, besuchte Bürgermeister Michael Kessler den Lehrgang, um sich vom Erfolg des Angebots zu überzeugen.

Bürgermeister Michael Kessler (mittlere Reihe, 3. v. l.) besuchte einen Integrationskurs der Wifa. Die Teilnehmer des Integrationskurses lernen fleißig Deutsch. Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten sie das Sprachzertifikat B1.

Sperrung Wanderweg

Bendorf

 Bendorf-Sayn. Wegen massiver Sturmschäden ist der Spazier- und Wanderweg (BD 7) gegenüber des Sayner Sportplatzes bis voraussichtlich Ende Juni gesperrt.


253 Artikel (26 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

 

Login

Nachrichten aus und rund um Mayen

Mayener Museen bietet allgemeine Führung für jeden Interessierten

Mayen. Ein Museum auf eigene Faust entdecken kann großen Spaß machen, aber will man Hintergründe erfahren und umfangreiche Informationen von ...

Fest der Kulturen im Haus des Kindes

Interkulturelles Projekt war voller Erfolg        
Bendorf. Das Außengelände der ...

Freibad Sayn bleibt geschlossen

 Bendorf-Sayn. Am Freitag, 1. Juli 2016 findet im Freibad in Bendorf-Sayn das Schwimmfest der Bendorfer Grundschulen satt. Das Bad bleit an diesem Tag von ...

Bendorfer Rathaus gibt Flyer für Flüchtlinge heraus

Hilfreiche Kontakte für Neubürger  Bendorf. An wen kann ich mich wenden, wenn ich als Flüchtling Fragen oder Probleme habe? Welche Kitas ...

Thomas Beckgerd ist neuer Leiter der VHS-Bendorf

Neue Kursangebote sollen sich noch stärker an den Bürgern orientieren          Bendorf. Thomas Beckgerd ist der ...

Ausbau L 306 beginnt im Juli

Vollsperrung der Landstraße zwischen Sayn und Stromberg dauert zwölf Monate
       ...

Standesamt Bendorf bleibt geschlossen

 Bendorf. Wegen einer Schulung der Mitarbeiter bleibt das Standesamt der Stadt Bendorf am Dienstag, 28. Juni ganztägig ...

Traumpfad „Vulkanpfad“ kann nun auch von Mayen aus gewandert werden:

Zuweg ab „Terra Vulcania“
Die Rhein-Mosel-Eifel-Touristik hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Mayen eine Verbindung ...

Deutsch als Schlüssel zur Integration

Bürgermeister Michael Kessler besuchte Integrationskurs    
Bendorf. Seit 2005 bietet die ...

Sperrung Wanderweg

 Bendorf-Sayn. Wegen massiver Sturmschäden ist der Spazier- und Wanderweg (BD 7) gegenüber des Sayner ...

10 User online

Freitag, 01. Juli 2016

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Mayen

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.2.5.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied