Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Mayen

Fotos,Texte und News aus dem Kreis Mayen-Koblenz

  


Inhalt

Am meisten angesehen

Login

 

Mayener Museen haben vom 30. September bis 5. November täglich geöffnet

Musik, Kultur- » Ausstellungen

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 39/17 | 30.09.2017 bis 05.11.2017 | 10:00 bis 17:00 Uhr

Ferienvergnügen ohne Ruhetag: Mayener Museen haben vom 30. September bis 5. November täglich geöffnet!
 
Wenn in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfallen die Schüler ihre wohlverdienten Ferien genießen, verzichten die Teams der Mayener Museen auf ihren Ruhetag um täglich von 10 – 17 Uhr Besucher empfangen zu können.
Egal, welches Wetter der Herbst bereithält, in Mayen findet sich garantiert das passende Museum dafür.
Locken Sonnenschein und angenehme Temperaturen nach draußen, dann empfiehlt sich vor allem ein Ausflug zum Vulkanpark-Erlebniszentrum „Terra Vulcania“.  Die Ausstellung „SteinZeiten“ entführt den Besucher in einen leibhaftigen Steinbruch. Er wird dort selbst zum Steinarbeiter und muss sich anstrengen, um den Stein zu gewinnen. Ziehen, Hebeln, Tragen vermitteln ein Gefühl für die seit 7.000 Jahren bis heute betriebene Gewinnung des vulkanischen Schatzes.
Die in der Ausstellung SteinZeiten vermittelte Vulkanlandschaft findet der Besucher gleich nebenan:
Das Naturschutzgebiet "Mayener Grubenfeld" führt in eine bizarre Bergbaulandschaft mit Abbauspuren aus unterschiedlichen Epochen.
Und wenn der Oktober nicht ganz so golden wird, es kühl oder gar regnerisch ist, dann nichts wie hin ins Eifelmuseum. Das moderne Themenmuseum in der Genovevaburg vermittelt auf mehrere Etagen alles Wissenswerte rund um die Eifel. Und auch hier sind Anfassen und Ausprobieren ausdrücklich erlaubt!
Wetterfest ist auch ein Besuch im Deutschen Schieferbergwerk. 16 Meter unter der Genovevaburg herrschen ganzjährig gleiche Temperaturen. Im 340 Meter langen Stollen-Labyrinth kommt man garantiert nicht ins Schwitzen, wenn man den Alltag der Bergleute erlebt.
Also, Museum auswählen und eine „Basiskarte“ für 6 Euro (Erwachsene) bzw. 3,50 Euro (Kinder/ermäßigt) an der Museumskasse erwerben und schon steht dem Besuch nichts mehr im Wege.
Familien erhalten auf die Basiskarte einen Rabatt (Basiskarte Erwachsene 4,50Euro / Kinder 2,60 Euro). Kinder unter 1 Meter haben freien Eintritt in allen Museen.
Wer mehrere Museen besuchen möchte, kann spezielle Kombikarten erwerben. So gibt es eine Kombi-Karte für den Besuch von zwei Museen zum Preis von 9 bzw. 5 Euro ermäßigt.
Wer alle drei Museen besuchen möchte, bucht eine „Premiumkarte“ für 12 bzw. 6,50 Euro ermäßigt – ein Museumsbesuch ist somit im Vergleich zu den Einzeleintritten kostenfrei!
Mit Ende der Herbstferien gelten dann wieder die regulären Öffnungszeiten. „Terra Vulcania“ macht ab 6. November Winterpause!
Das Eifelmuseum und das Deutsche Schieferbergwerk sind weiterhin täglich – außer freitags – geöffnet.
Mehr Informationen über die Museen, Öffnungszeiten, Preise, Führungen und vieles mehr findet man online unter  www.eifelmuseum-mayen.de und www.terra-vulcania.de  .
Bildunterschriften:
1.    (Foto Claudia Schick/Stadt Mayen) Bei gutem Wetter macht ein Spaziergang über das Mayener Grubenfeld besonders Freude.
2.    (Foto Peter Seydel) Wie hat man früher gespeist? Das erfährt man im Eifelmuseum am Zeitentisch.
3.    (Foto Peter Seydel) „Müllers Jupp“ wartet im Deutschen Schieferbergwerk auf die Besucher.





Klicken für Bild in voller Größe...

Mayener Museen haben vom 30. September bis 5. November täglich geöffnet
Mayener Museen haben vom 30. September bis 5. November täglich geöffnet
Mayener Museen haben vom 30. September bis 5. November täglich geöffnet


Stadt: Mayen



Publiziert am 22.09.2017 Von Stadt_Mayen - Dieser Termin wurde bisher 213 mal aufgerufen.

..diese Termine könnten Sie auch interessieren
KW 51/17 | 21.12.2017 bis 23.12.2017Advent in Mayen




[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!
 

Nachrichten aus und rund um Mayen

vhs Bendorf Semesterstart

Die neuen Kursangebote „Frühjahr-Sommer“ der Volkshochschule Bendorf werden ab 4.1.2018 im Internet unter www.bendorf.de ...

Brandschutz unter dem Weihnachtsbaum

Tipps der Feuerwehr Bendorf zur Vorsorge für sichere Festtage Bendorf. Weihnachten steht vor der Tür, die besinnlichen Stunden des Jahres beginnen ...

Neujahrskonzert am 8. Januar: Mit Klassik ins Jahr 2018 starten!

Den perfekten Jahresauftakt für Klassikfreunde und solche, die es 2018 werden wollen, bietet die VG Mayen (Kreissparkasse Mayen, Stadt Mayen, MHT und ...

Lieder und Weihnachtsbasar im Altenzentrum St. Stephan

Vorweihnachtlicher Liedernachmittag mit der Musikgruppe Sunrise und Kindern der Kindertagesstätte Herderhof
Treu und ...

Stadtrat in Andernach diskutiert über den Haushalt 2018

Andernach. Der Haushalt für das kommende Jahr steht im Mittelpunkt der Sitzung des Andernacher Stadtrats am Dienstag, 12. ...

Wegepate für den Traumpfad Saynsteig gesucht

Ehrenamt für Wanderfans    Bendorf. Die Stadt Bendorf sucht einen ehrenamtlichen Wegepaten für den Traumpfad Saynsteig, der dafür ...

Wer hat Interesse an einer Regie-Hospitanz bei den Burgfestspielen?

Der nächste Sommer ist noch nicht zu erahnen und trotzdem laufen bei den Mayener Burgfestspielen die Vorbereitungen für die kommende Saison auf ...

Sparda-Bank unterstützt Lebende Krippe mit 3000 Euro

Andernach. Die Sparda-Bank Andernach unterstützt die Lebende Krippe mit einer großzügigen Spende. Filialleiter ...

Gesunde Zähne von Anfang an

Infoveranstaltung der Fachstelle Frühe Hilfen im Elterncafé Boos
Diana Brod von der Arbeitsgemeinschaft ...

Tafel Ausgabestelle Andernach und das „Kaufhaus Allerhand“ geschlossen

 Die Ausgabestelle Andernach der „Mayener Tafel“ und das „Kaufhaus Allerhand“ im Caritashaus am Dom bleiben am Dienstag, 26. ...

Mayener Weihnachtsmarkt: Buntes Programm zum 3. Advent!

Auch zum 3. Adventswochenende öffnet wieder der Mayener Weihnachtsmarkt.
Los geht es bereits am Donnerstag, 14. ...

Wunschbäume in Mayen und Andernach erfüllen Herzenswünsche

Aktion im Mehrgenerationenhaus Mayen und im Bischof-Bernhard-Stein-Haus Andernach
Auch in diesem Jahr erfüllen die ...

Bendorf läutet die Weihnachtszeit ein

Weihnachtsbaum auf dem Wochenmarkt erleuchtet  Bendorf. Am vergangenen Freitag wurde der prächtige Tannenbaum auf dem Kirchplatz vor der ...

Das Mayener Musical „Genoveva“ ab sofort auf DVD erhältlich !

Perfektes Geschenk für Burgfestspiel-Begeisterte Wer an die Mayener Burgfestspiele denkt, bringt diese sofort mit der Genovevaburg im Herzen der Stadt ...

Laacher Engellicht für Willkommensprojekt in der Pellenz

Bereits zum siebten Mal unterstützt die Buch- und Kunsthandlung Maria Laach das Begrüßungsprojekt „Angekommen – angenommen“ ...

Baumelbank für den „Bewegungsparcours Rheinanlagen“

Andernach. Der „Bewegungsparcours Rheinanlagen“ unterhalb der Villa Michels ist erweitert worden. Neben den drei Fitnessgeräten steht allen ...

3 User online

Montag, 18. Dezember 2017

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Mayen

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied